Avril Lavigne: Neues Album „Goodbye Lullaby“

Avril Lavigne hat seit mehr als drei Jahren wieder ein neues Album produziert. „Goodbye Lullaby“ soll ab März 2011 erhältlich sein.

Im März erscheint das neue Album von Avril Lavigne.

Das Album von Avril Lavigne erscheint im März.

Im März 2011 soll es soweit sein: Nach mehr als drei Jahren erscheint nun ein neues Album vom kanadischen Superstar Avril Lavigne. Mit „Goodbye Lullaby“ veröffentlicht die 26-jährige Musikerin, Songwriterin und Produzentin ihr viertes Album. Bei jedem der Songs des Albums war sie diesmal alleine oder als Co-Autorin für das Songwriting verantwortlich, zwei der Stücke schrieb und produzierte sie sogar komplett im Alleingang. Als erste Single wählte Lavigne, die in den vergangenen acht Jahren mehr als dreißig Millionen Alben und zwanzig Millionen Tracks weltweit verkaufte und bereits 8 mal für einen Grammy nominiert war, eine trademarkhafte Uptempo-Punkpop-Nummer mit dem Titel „What The Hell“, die in Zusammenarbeit mit Pop-Genie Max Martin (P!NK, Kelly Clarkson etc.) entstand. Das neue Album „Goodbye Lullaby“ enthält wieder einige großartige Upbeat-Popsongs wie die Single „What The Hell“, es finden sich auf dem Album aber auch Einflüsse aus anderen Genres und Epochen, wie z.B. das Fifties-Girlgroup-inspirierte „Stop Standing There“ oder der Rocksong „Smile“.

Im November 2010 ließ sich Avril Lavigne von Ihrem Mann, dem Frontmann der Punkband Sum 41, Deryck Whibley scheiden. Während die Wunden Trennung bei ihm offenbar nur sehr langsam verheilten, hatte Avril schon kurz darauf einen neuen: Reality-TV-Star Brodey Jenner. Im Bravo-Interview behauptete Avril jedoch Deryck stehe ihr immer noch sehr nahe und sei „wie Familie“ für sie. „Ich kenne ihn, seit ich 17 Jahre bin, wir haben so viel miteinander erlebt“. Deryck gab im Bravo Interview zu „ Es tat höllisch weh und hat mich zutiefst getroffen“. Doch trotz Trennungschmerz & Scheidung half er seiner Ex bei der Produktion des neuen Albums. Beide sind sich einig “Wir wollen Freunde bleiben!”.

Bald ist es nun soweit und das neue Album steht endlich in den Läden. „Ich habe es diesmal zugelassen, meine verletzliche Seite zu zeigen“, erklärt Avril Lavigne über die Herangehensweise an die neuen Stücke, „ich denke, dass die Menschen in diesen ‚echten Momenten‘ einen ganz besonderen Bezug zu meiner Musik bekommen. Diejenigen, die das Album bereits gehört haben, reagierten sehr emotional auf die Songs. Da wurde mir bewusst, wie es Menschen berühren kann. Das wunderbare an Musik ist doch, dass sie offen für Interpretationen ist.“

Bildquelle: MCS Marketing & Communication Services


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?