Ben Affleck: Fiese Mobbingattacke

Für die Rolle des Batman musste Ben Affleck so einiges an Muskelmasse zulegen. Der Schauspieler ist allerdings dafür bekannt, dass er seine Figur nicht immer in Topform hält, sondern gerne mal über die Stränge schlägt. Das brachte Ben Affleck zuletzt am Batman-Set jede Menge Hohn und Lästerattacken ein…

Es ist nicht das erste Mal, dass Ben Affleck einen Superhelden spielen darf: 2003 mimte er bereits im Streifen „Daredevil“ einen maskierten Helden. Für seine Darstellung erntete der Schauspieler damals aber größtenteils Kritik. Im neuen Comichelden-Film „Batman vs. Superman“ soll sich das aber ändern. Erste Bilder, die von Ben Affleck in seinem Batman-Kostüm veröffentlicht wurden, zeigen ein beeindruckendes Sixpack. Doch das musste sich der Schauspieler hart erarbeiten – und auf dem Weg dahin jede Menge Spott einstecken.

Ben Affleck musste Lästerattacken ertragen

Ben Affleck wurde am Batman-Set gemobbt

Ein Insider verriet dem „National Enquirer“-Magazin, dass Ben Affleck zu Beginn mit heftiger Kritik aus dem eigenen Team zu kämpfen hatte. Zuvor spielte er im Film „Gone Girl“ einen verzweifelten Ehemann. Während der dortigen Dreharbeiten soll er viel Alkohol konsumiert und sich gehen lassen haben. Gar nicht gut, denn so war sein Körper für die Dreharbeiten zu Batman in schlechter Form. „Er sah so schwabbelig aus, dass die Produzenten für eine Oben-ohne-Szene ein Bodydouble engagierten“, so der Insider.

Ben Affleck: Auf dem Set wurde er „Fatman“ genannt

Als wenn das nicht genug wäre, bekam Ben Affleck angeblich auch noch den fiesen Spitznamen „Fatman“ verpasst. Der Grund für seinen untrainierten Körper soll sein Fitnesstrainer sein: Laut des Insiders soll der 42-Jährige den Fitnesstrainer-Vorschlag der Produzenten abgelehnt haben und selbst einen Coach ausgewählt haben, den Schauspielkollege Matt Damon ihm empfohlen hatte. Mittlerweile hat das harte Workout aber scheinbar gefruchtet, und Muskelprotz Ben Affleck hat endlich die erwünschte Superhelden-Topform erreicht.

Ben Affleck musste am Set fiese Lästerattacken ertragen. Vielleicht lernt er daraus und vertraut nächstes Mal auf die Vorschläge der Produzenten. Dennoch bewies Ben Affleck den Lästermäulen, dass er das Zeug zum Superhelden hat, und erreichte rechtzeitig sein beeindruckendes Sixpack. Respekt dafür!

Bildquelle: Photo by Jamie McCarthy/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?