Ben Affleck: Jennifer Garner zwingt ihn zum Sport

Ben Affleck ergatterte in der Vergangenheit den heiß begehrten Titel „Sexiest Man Alive“, doch seine Frau Jennifer Garner scheint den Oscar-Preisträger nicht mehr ganz so sexy zu finden und schickt ihn ins Fitnessstudio.

Ben Affleck ist nicht nur um einem Oscar, sondern scheinbar auch um einige Kilos reicher geworden. Seiner Ehefrau Jennifer Garner scheint das allerdings überhaupt nicht zu passen. Weil Ben Affleck der Schauspielerin offenbar zu moppelig geworden ist, zwingt sie ihn jetzt zum Sport.

Jennifer Garner und Ben Affleck bei den Oscars

Jennifer Garner hat ihren Ehemann Ben Affleck im Griff.

Nach der harten Arbeit an seinem Erfolgsfilm „Argo“ soll sich Ben Affleck laut „gala.de“ ständig mit Eis belohnt haben – und das scheint seine Spuren auf den Hüften des 40-Jährigen hinterlassen zu haben. Jennifer Garner versteht da allerdings keinen Spaß und will, dass ihr Ehemann die überschüssigen Pfunde wieder verliert. „Jennifer wird wieder arbeiten und sie hat mir gesagt, dass ich ins Fitnessstudio muss“, verrät Ben Affleck gegenüber „People“.

Ben Affleck wird zum Hausmann

Doch nicht nur in Sachen Fitness scheint Jennifer Garner in der Hollywood-Ehe den Ton anzugeben. Da sie derzeit einen Film nach dem anderen dreht, verdonnert die Dreifach-Mama Ehemann Ben Affleck kurzerhand zur Hausarbeit. In der nächsten Zeit darf sich Ben Affleck den gemeinsamen Kindern Violet, Seraphina und Samuel widmen und mit Staubsauger und Schneebesen kämpfen. „Ich bereite mich gerade darauf vor, dass ich mehr daheim tun muss. [Meine Frau] hat mit ein paar Filmen zu tun, deshalb wird es ein wenig Hausmann-Action geben. Ich gehe also zurück in den Ring und schaue mal, ob ich es noch kann“, scherzte Ben Affleck im Interview.

Jennifer Garner hat ihren Ehemann Ben Affleck offenbar vollkommen im Griff. Wir sollten uns wohl ein paar Tipps von der Schauspielerin holen, wie man Männer am besten erzieht!

Bildquelle: gettyimages / Jason Merritt


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?