Beyonce: Jetzt spricht ihre Mutter

Die Gerüchte um eine schwere Ehekrise zwischen Beyonce und Jay-Z wollen einfach nicht abreißen. Jetzt äußert sich Tina Knowles zu dem Vorwurf, die Ehe von ihrer Tochter Beyonce und deren Rappergatte sei nur noch ein Fake…

Von wegen Ehekrise! Im Gespräch mit „TMZ“ äußerte sich jetzt die sonst so öffentlichkeitsscheue Tina Knowles, ihres Zeichens Mutter von R’n’B-Queen Beyonce, zu den hartnäckigen Krisengerüchten. „Gegner werden immer Gegner bleiben, da können wir nichts tun. Es ist alles perfekt. Ich lese die Presse nicht einmal…“, gab die 60-Jährige im Interview zu bedenken. Möchte die Mutter von Beyonce mit ihrem Statement darauf anspielen, dass die Presse behauptet, was sie will, ohne sich dabei auf Fakten zu berufen?

Beyonce und ihre Mutter Tina auf dem Laufsteg

Beyonce: Ihre Mutter ist sich sicher, dass alles in Butter ist

Oder haben Beyonce und Jay-Z ihre Ehekrise etwa nur inszeniert, um den Kartenverkauf ihrer gemeinsamen „On The Run“-Tour anzukurbeln? Anfänglich sollen sich die Tickets der als legendär angekündigten Tour nämlich alles andere als gut verkauft haben, so berichtete vor einigen Monaten das Musikportal „Ampya“. Mit einer gezielt eingesetzten Skandalmeldung um das Musikerpaar Beyonce und Jay-Z lässt sich da natürlich dran kurbeln…

Beyonce: Alles in Butter mit Jay-Z?

Bis sich die Berichterstattung um die vermeintliche Beziehungskrise von Beyonce und Jay-Z wieder beruhigt hat, wird das Glamourpaar sich Annahmen von „HollywoodLife“ zufolge vermutlich weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurückziehen, schließlich möchte keiner der beiden Ehepartner einen Skandal riskieren, bevor am 12. Und 13. September dieses Jahres die Abschlusskonzerte der gemeinsamen „On The Run“-Tour stattgefunden haben. Die Fans werden an diesen beiden Abenden bestimmt beide Augen auf Beyonce und Jay-Z richten – nur für den Fall, dass doch etwas dran ist an den Gerüchten um eine Ehekrise.

Stecken sie, oder stecken sie nicht in einer Krise? Die Worte von Tina Knowles klingen eindeutig nach Friede, Freude, Eierkuchen. Wir wissen langsam nicht mehr, was wir glauben sollen und was nicht und wünschen Beyonce und Jay-Z, dass wirklich alles perfekt in ihrer Beziehung ist. Andererseits: Was ist schon perfekt?

Bildquelle: gettyimages/Eamonn McCormack

Topics:

Beyoncé, Jay-Z


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • citygirl33 am 22.08.2014 um 10:31 Uhr

    Ich könnte mir schon vorstellen, dass die Krise nur ein Werbegag von Beyonce ist.

    Antworten