Beyonce rockt die Geburtstagsparty von Michelle Obama

Beyonce ist ein international gefeierter Superstar. Auch im Weißen Haus war sie schon öfters zu Gast. Jetzt sorgte Beyonce auf dem 50. Geburtstag von Michelle Obama für Stimmung und mischte die Gäste auf.

Beyonce war eine der vielen hochkarätigen Gäste auf Michelle Obamas großer Geburtstagsfeier, die am vergangenen Wochenende im Weißen Haus stattfand. Die First Lady feierte ihren 50. Geburtstag und laut „Us Weekly“ waren dazu mehr als 500 Gäste geladen.

Beyonce im sexy Outfit

Beyonce feierte ordentlich mit

Nachdem die Party von der R&B-Sängerin Ledisi eröffnet wurde, reichte diese kurzerhand das Mikrofon an Beyone weiter. Die 32-Jährige rockte daraufhin in einem ultrakurzen, beigefarbenen Paillettenkleid und dazu passenden High Heels 30 Minuten lang die Bühne für die Präsidentengattin. Dabei wurde Beyonce sogar von einer Liveband unterstützt.

Beyonce nahm auch ihre kleine Tochter zu der Feier mit

Beyonce brachte auch ihre mittlerweile 2-jährige Tochter Blue Ivy mit zu der riesigen Geburtstagssause. Diese bestaunte den Auftritt ihrer berühmten Mama und tappste in einem kleinen weißen Kleidchen durch das Weiße Haus und spielte mit Sunny, dem neuen Hund der Obamas. Barack Obama zeigte sich als perfekter Gastgeber und Gentleman und hielt, sobald die riesige Geburtstagstorte hereingetragen wurde, einen Toast auf seine Frau. Beyonce beehrte Michelle Obamas Party zwar ohne ihren Gatten Jay-Z, brachte dafür aber ihre Schwester Solange und ihre Mutter Tina Knowles mit, die kürzlich selbst zu ihrem 60. Geburtsag die „Korken knallen“ lassen konnte. Neben Beyonce befanden sich noch weitere Berühmtheiten auf der Party im Weißen Haus. So sollen laut „Us Weekly“ auch Paul McCartney und seine Frau, Samuel L. Jackson, Bill und Hillary Clinton, Mary J. Blige, Ashley Judd und auch Jennifer Hudson vor Ort gewesen sein, um bis vier Uhr morgens zu feiern.

Welch eine Ehre für Beyonce, für die First Lady auftreten zu dürfen! Kaum zu glauben, dass sie sich von ihren Anfängen bei Destiny’s Child nun sogar bis ins Weiße Haus hochgearbeitet hat. Beyonce ist nun einmal eine sehr talentierte Künstlerin, die hart für ihren Erfolg gekämpft hat. Nun ist die Sängerin wohl endgültig im Popolymp angekommen!

Bildquelle: Getty Images / Jamie McCarthy


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?