Beyoncé: Wann kommt Baby Nummer zwei?

Familienplanung

Beyoncé: Wann kommt Baby Nummer zwei?

Die kleine Blue Ivy ist gerade mal dreieinhalb Monate alt, und schon wird darüber spekuliert, wann sie denn ein Geschwisterchen bekommt. Angeblich haben Beyoncé und Jay-Z Baby Nummer zwei im Visier.

Beyoncé

Super-Mama: Ist Beyoncé bereit für ein zweites Kind?

Vor dreieinhalb Monaten hat Beyoncé Knowles ihr erstes Kind zur Welt gebracht und es sieht so aus, als sei die 30-Jährige auf den Geschmack gekommen. Im Freundes- und Bekanntenkreis der frischgebackenen Eltern wird bereits jetzt gemunkelt, wann denn nun Baby Nummer zwei eintrudeln wird. Angeblich haben es Beyoncé und Jay-Z ganz schön eilig, ihre Familienplanung weiter auszubauen. „Sie sehen keinen Grund, noch zu warten“, wissen Insider des „Star“-Magazins zu berichten, „sie sind so gerne Eltern, und jeder in ihrer Umgebung ist sich sicher, dass ein zweites Kind schneller unterwegs sein wird, als viele vielleicht glauben.“

Wollen Beyoncé und Jay-Z schnell wieder Eltern werden?

Angeblich sei Beyoncé ganz hin und weg vom Muttersein und könne sich gut vorstellen, demnächst noch ein zweites Kind zu bekommen. Die Geburt sei lange nicht so schlimm gewesen, wie sie es sich vorgestellt habe, und auch die Babypfunde purzelten danach schneller als gedacht. „Es hat eine Weile gedauert, bis sie Blue Ivy bekommen haben.“, heißt es, „deshalb wollen sie jetzt keine Zeit vergeuden.“ Ihre Karriere wolle Beyoncé aber auch mit einem zweiten Kind nicht lange auf Eis legen. „Wenn sie tatsächlich jetzt schwanger wird, feiert sie nächstes Jahr das größte Comeback überhaupt.“, behaupten vermeintliche Insider.

Von Jay-Z und Beyoncé selbst gibt es zwar noch kein offizielles Statement zu den Baby-Gerüchten. Aber wenn man sich anschaut, wie glücklich sie mit Blue Ivy zu sein scheinen, kommen uns die Spekulationen um Baby Nummer zwei gar nicht so abwegig vor. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Bildquelle: bullspress


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?