Big Bang Theory: Jim Parsons zeigt sich mit seinem Freund!

Bei „The Big Bang Theory“ kann Jim Parsons alias Sheldon nicht viel mit zwischenmenschlichen Beziehungen anfangen, in seinem Privatleben scheint das zum Glück anders zu laufen: Im Rahmen einer Preisverleihung in Hollywood zeigte sich der bekennend homosexuelle Schauspieler nun offiziell mit seinem Freund.

Obwohl Jim Parsons aus seiner Liebe zu Männern nie ein Geheimnis gemacht hat, gehört der Serienstar auch nicht zu den Stars in Hollywood, die ihr Privatleben öffentlichkeitswirksam vermarkten. Nun wurde der „The Big Bang Theory“-Darsteller mit einem ganz besonderen Preis geehrt – und sein Privatleben hatte auf jeden Fall damit zu tun.

Jim Parsons brachte seinen Freund mit

Jim Parsons posierte mit seinem Freund Todd Spiwak

Jim Parsons, der für seine Rolle in „The Big Bang Theory“ bisher schon zahlreiche Preise, unter anderem drei Emmys und einen Golden Globe, hat einstreichen können, dürfte sich über den neuesten Zuwachs in seinem Trophäenschrank trotz allem sehr gefreut haben. GLESN, das amerikanische Gay, Lesbian & Straight Education Network, überreichte dem „The Big Bang Theory“-Star den „Inspiration Award“ – und ehrte so die Vorbildfunktion, die Jim Parsons als bekennender Homosexueller für viele andere, vor allem junge, Homosexuelle hat.

„The Big Bang Theory“-Star Jim Parsons: Langweilige Liebe?

In seiner Dankesrede betonte Jim Parsons, der seine Homosexualität zwar nie geleugnet, aber erst im Mai 2012 öffentlich gemacht hat, dass die Beziehung zu seinem Lebensgefährten Todd Spiewak für ihn etwas ganz Normales sei. „Ich sah meine Beziehung mit Todd niemals als Akt des Aktivismus an. Es ist einfach ein Akt der Liebe, Kaffee am Morgen, zur Arbeit gehen, die Kleidung waschen, mit den Hunden Gassi gehen. Ein normales Leben, langweilige Liebe“, so Jim Parsons wörtlich. Der „The Big Bang Theory“-Star und sein Partner, über den in der Öffentlichkeit nicht viel bekannt ist, sollen laut verschiedenen Berichten seit über zehn Jahren ein Paar sein.

Wir freuen uns darüber, dass Jim Parsons zu seiner Liebe steht – bei „The Big Bang Theory“ wäre Sheldons Freundin Amy über so viel Hingabe sicherlich ganz aus dem Häuschen.

Bildquelle: Getty Images / ROBYN BECK / AFP


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?