Blake Lively: Herrscht Eiszeit im Zickenkrieg?

Bekannt wurde Blake Lively durch ihre Hauptrolle als Serena van der Woodsen in der Serie „Gossip Girl“. Ihre Schauspielkollegin Leighton Meester, die in dem Kultformat ihre beste Freundin Blaire Waldorf mimte, hat sich gerade verlobt – doch von Glückwünschen ihrer Serienpartnerin keine Spur.

Es herrscht Eiszeit zwischen den beiden Schauspielkolleginnen Blake Lively und Leighton Meester. Schon am Set von „Gossip Girl“ konnten sich die beiden Hollywoodschönheiten angeblich nicht ausstehen, heißt es bei „Radar Online“. Doch sollte man auch in diesem Fall nicht trotzdem zur Verlobung gratulieren?

Viele Jahre standen Blake Lively und Leighton Meester vor der Kamera und spielten für das Publikum beste Freundinnen. Wie ein Insider „Radar Online“ jetzt verriet, hatten sich die zwei Schauspielerinnen hinter der Kamera allerdings weniger zu sagen. Als bekannt wurde, dass sich Leighton Meester im Sommer mit OC-Star Adam Brody verlobt habe, soll sie von ihrer Kollegin Blake Lively beispielsweise keine Glückwünsche erhalten haben. Dies soll der bisherige Höhepunkt eines wahren Zickenkriegs am Set gewesen sein. Doch der Insider verriet noch mehr Details.

Blake Lively war am Set äußerst wortkarg

Die Eiszeit ist wohl erst vor kurzem zwischen Blake Lively und Leighton Meester ausgebrochen. „Nachdem sie während der letzten beiden Staffeln von `Gossip Girl` so etwas wie einen Waffenstillstand einhielten, sprechen Leighton und Blake jetzt gar nicht mehr miteinander“, erklärte der Insider gegenüber „Radar Online“. Inzwischen ist die Serie abgedreht. Folglich laufen sich Blake Lively und ihre Kollegin Leighton Meester nicht mehr allzu häufig über den Weg.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Hauptcharaktere einer Serie im echten Leben nicht miteinander verstehen. Vielleicht kommen die beiden Kolleginnen nach dem Ende von „Gossip Girl“ ja doch noch einmal auf einen grünen Nenner.

Bildquelle: © Bulls / Infgoff

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?