Blake Lively: Nein zu Nacktszenen

Blake Lively gesteht in einem Interview, dass sie für eine Rolle nicht die Hüllen fallen lassen würde. Die Blondine ist davon überzeugt, dass Nacktheit in Filmen unnötig ist. Ihr sexy Körper ist übrigens ein Geschenk des Himmels.

 Blake Lively in einem gelben Kleid

Blake Lively gilt in Hollywood als eine Sexbombe.

Blake Lively hat einen beneidenswerten Körper. Für die blonde Schönheit ist das jedoch kein Grund, vor der Kamera die Hüllen fallen zu lassen. Blake Lively ist nämlich der Ansicht, dass Nacktheit in Filmen von der Geschichte ablenkt und den Zuschauer irritiert. „Wenn ich Nacktheit in Filmen sehe, bin ich davon immer abgelenkt“, gesteht die „Gossip Girl“-Darstellerin im„Style“-Interview. „Wenn ich eine Szene anschaue und jemand seine Brüste zeigt, weiß ich, dass das dann alles ist, was ich anschaue – ich kann nicht anders. Ich glaube einfach nicht, dass das für mich je das Richtige sein wird.“

Blake Lively: „Ich bin schrecklich; ich mache überhaupt keinen Sport“

Blake Lively gesteht in dem Interview auch, dass sie gar nichts tut, um ihren Körper in Form zu halten. Die 24-Jährige macht weder Sport, noch achtet sie übermäßig auf ihr Essen. „Ich bin schrecklich; ich mache überhaupt keinen Sport“, so Lively. Sie räumt auch ein, dass sie dafür mit Sicherheit irgendwann einmal die Rechnung bekommen wird. „Ich werde es auf die harte Tour lernen müssen. Ich liebe Essen zu sehr und meine Familie ist aus dem Süden, sodass das Essen was ich mag, nicht unbedingt das Beste für mich ist.“ Wenn Blake Lively dann doch einmal von ihrem schlechten Gewissen oder ein Paar Extrapfunden eingeholt wird, isst sie einfach eine Woche Reismelde. „Und dann fühle ich mich gut“, erklärt Blake.

Wie gemein, dass Blake Lively noch nicht mal Sport machen muss, um so eine schöne Figur zu haben. Da werden bestimmt nicht nur wir ganz neidisch, sondern auch ihre Hollywood-Kolleginnen, die für ihren Körper hart schuften müssen!

Bildquelle: gettyimages/Jason Kempin


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Syri am 27.08.2012 um 15:36 Uhr

    Finde ich auch cool, freu mich schon wieder auf Blake Lively in den neuen Gossip Girl Folgen 🙂

    Antworten
  • lizzyfizzy am 27.08.2012 um 10:19 Uhr

    Finde es toll, dass Blake Lively so eine klare Einstellung hat und diese auch vertritt

    Antworten
  • LaLou am 27.08.2012 um 10:07 Uhr

    Blake Lievely ist toll!

    Antworten