Blake Lively und Ryan Reynolds: Großfamilie geplant?

„Gossip Girl“-Beauty Blake Lively und ihr sexy Ehemann Ryan Reynolds wollen ihre Gene scheinbar so oft wie möglich weiter geben: Das heiße Hollywood-Couple plant eine richtige Großfamilie!

Im letzten September traten Blake Lively (35) und Ryan Reynolds (36) ganz still und heimlich vor den Traualtar. Jetzt soll offenbar schon bald der erste Nachwuchs folgen, denn Blake Lively und Ryan Reynolds sind echte Familienmenschen.

Blake Lively in einem roten Kleid

Blake Lively und ihr Mann Ryan Reynolds wollen eine große Familie.

Bisher plauderten Blake Lively und Ryan Reynolds nur ungern über ihre Beziehung und hielten ihr Privatleben so gut wie möglich aus dem Blitzlichtgewitter Hollywoods heraus. Doch jetzt sprach Ex-„Sexiest Man Alive“ Ryan Reynolds ganz offen über seine Babyplanung mit Ehefrau Blake Lively.

Blake Lively und Ryan Reynolds: Bekommen sie nur Jungs?

Statt einen genauen Plan zu haben, wie viele Babys es werden sollen, lassen Blake Lively und Ryan Reynolds dies einfach auf sich zukommen, wie der Frauenschwarm im Interview mit dem amerikanische Magazin „Details” ausplauderte. „Wir beide stammen aus Großfamilien. Meine Eltern haben vier Kinder, Blakes haben fünf. Eine Menge Leute sagen, es sei verrückt, aber wir wissen erst, wie viele es werden, wenn sie da sind. Wir werden diese Feuerprobe sicherlich gut überstehen.“ Trotzdem hat Ryan Reynolds offenbar ein paar Bedenken, was den Nachwuchs betrifft: „Ich habe etwas Angst davor, dass ich genetisch vorbelastet bin und nur Jungs zeugen kann. Das ist schon angsteinflößend“, scherzt der Mann von Blake Lively, der mit drei Brüdern groß geworden ist.

Ganz egal, ob eine Horde voller Jungs oder ein paar süße Mädchen – die Kinder von Ryan Reynolds und Blake Lively werden ohne Zweifel ganz bezaubernd. Wann sich Baby Nummer eins wohl ankündigt?

Bildquelle: ROBYN BECK/AFP/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?