Brad Pitt als cooler Tamburin-Spieler

Für die Fans von Bruno Mars auf dem „Make It Right“-Konzert in New Orleans war es wohl eine riesengroße Sensation: Niemand Geringeres als Brad Pitt himself stattete der Konzertbühne kurzerhand einen Besuch ab. Und der Superstar sagte nicht nur eben kurz „Hallo“, Brad Pitt nahm sich sogar die Zeit, ein wenig auf dem Tamburin zu spielen.

Hey, Mr. Tambourine! Wer hätte gedacht, dass in Brad Pitt nicht nur ein talentierter Schauspieler und weltweiter Frauenschwarm, sondern auch noch ein verborgener Musiker steckt? In dem Mann von Angelina Jolie schlummern offenbar viele Talente. Eines davon demonstrierte Brad Pitt dem Publikum von Bruno Mars, das sichtlich erfreut über die kleine Überraschungseinlage war, bei der „Make It Right“-Gala am vergangenen Wochenende in New Orleans.

Brad Pitt bei den Oscars 2014

Brad Pitt ist für jeden Spaß zu haben

Welcher Einstieg wäre besser geeignet, um Brad Pitt anzumoderieren, als ein James Brown-Cover von „Sex Machine“? Ein YouTube-Video der „Make It Right“-Gala dokumentiert die fröhliche Tamburin-Einlage von Brad Pitt.

Brad Pitt hat Musik im Blut

„Seid mal laut für Brad Pitt“, ruft „Grenade“-Sänger Bruno Mars ins Publikum, während ein sichtlich schüchterner Megastar auf der Bühne erscheint und den Schellenkranz schwingt. Für den 50-Jährigen war der Auftritt Ehrensache, schließlich handelte es sich bei dem Konzert um einen Gig für seine Wohntätigkeitsorganisation „Make It Right“, die sich für die Opfer des Hurrikans Katrina einsetzt, so berichtet „Gala.de“. Auch seine Verlobte Angelina Jolie, Sofia Vergara, Sandra Bullock und die Kings of Leon waren an dem Abend anwesend, um Spenden zu sammeln und Brad Pitt aus dem Publikum zuzujubeln.

Egal, was Brad Pitt anpackt, er sieht dabei einfach sexy aus: Ob er Spenden für Bedürftige sammelt, in seinen Filmen einfach alles gibt oder auf der Bühne den „Mr. Tambourine“ mimt – auch mit seinen 50 Jahren hat Brad Pitt das Potenzial zur Bühnensau! Vielleicht entdeckt der Vater von sechs Kindern ja jetzt seine Leidenschaft für die Musik und wir dürfen den „Sexiest Man Alive“ bald öfters auf der Bühne bewundern. Das Zeug dazu hätte er allemal – seht selbst:

Bildquelle: gettyimages/Jason Merritt

Topics:

Brad Pitt

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?