Brad Pitt gönnt sich eine Partynacht mit Freunden

Auch als treu sorgender Vater von sechs Kindern und liebender Verlobter braucht man mal eine Auszeit vom Familienalltag. Brad Pitt gönnte sich eine wilde Partynacht mit Rockerfreunden – bis drei Uhr morgens!

Brad Pitt feiert gemeinsam mit den Jungs von Kings of Leon – es ist ein wahrgewordener Mädchentraum, der sich in der Nacht zum Samstag im derzeit wohl angesagtesten Club von Los Angeles abspielte. Wie die amerikanische „InTouch“ berichtet, habe der Hollywood-Star am Freitag wohl keine Lust auf Familie gehabt und gönnte sich stattdessen einen klassischen Männerabend mit allem, was dazu gehört.

Brad Pitt bei den Oscars

Brad Pitt ließ nicht die Sau raus

In Begleitung eines männlichen Freundes erschien Brad Pitt im „Warwick“, um die Nacht zum Tage zu machen. „Er kam mit einem Freund und hing dann mit den Kings of Leon an einem Tisch im VIP-Bereich ab“, verriet ein Augenzeuge dem Magazin über den Partyabend von Brad Pitt.

Brad Pitt: In Gedanken bei Angie?

Doch auf einen Flirt war der glücklich an Angelina Jolie vergebene Brad Pitt offensichtlich nicht aus. So soll er sich nur mit Männern unterhalten und ganz unauffällig verhalten haben. „Jedes Mal, wenn ich ihn sah, stand er am Tisch und unterhielt sich mit den Jungs. Er sprach weder mit Frauen noch mit anderen, die nicht zu Kings of Leon gehörten“, so der Augenzeuge. Auch auf Alkohol verzichtete Brad Pitt offenbar an dem Abend. „Es standen Cranberry- und Orangensaft, Wasser und Grey Goose auf dem Tisch, aber ich habe ihn nie mit einem Drink gesehen“, wusste der Insider der „InTouch“ zu berichten. Trotz seiner offensichtlichen Partyunlust dürften sich die weiblichen Clubgäste über den prominenten Besuch gefreut haben – Brad Pitt soll nämlich umwerfend ausgesehen haben. „Er sah super aus und war offenbar beim Frisör gewesen“, beschrieb der Insider den Sunnyboy, der offenbar in Gedanken doch zu Hause bei seiner Family war.

Einen Männerabend hat doch jeder noch so treu sorgende und liebende Partner sich ab und an verdient – Angelina Jolie wird es ihrem Brad Pitt sicherlich nicht übel nehmen. Zumal der sich ja scheinbar vorbildlich verhalten hat!

Bildquelle: Jason Merritt/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?