Brad Pitt hilft New Orleans

Mit Ellen DeGeneres sprach Brad Pitt gestern über seine Organisation Make It Right, die den Menschen in New Orleans dabei hilft, neue Häuser zu bauen.

Brad Pitt

Brad Pitt hilft den Menschen in New Orleans.

Sieben Jahre nach dem verheerenden Hurrikan Katrina, der 1.500 Menschen das Leben kostete und 80 Prozent der Stadt zerstörte, gibt es in New Orleans noch immer jede Menge zu tun. Seit 2007 ist Brad Pitt aktiv mit dabei, wenn es darum geht, die Stadt neu aufzubauen und den Menschen zu helfen. Mit seiner Organisation „Make It Right“ baut der Hollywood-Star in New Orleans und Umgebung neue Häuser. In dieser Charity-Aktion verbindet Brad Pitt seinen Drang, Menschen zu helfen, mit seiner Leidenschaft, der Architektur, und seiner Liebe zu New Orleans.

Brad Pitt ist verliebt

Denn die „europäischste Stadt Amerikas“ hat es Brad Pitt schon lange vor dem verheerenden Hurrikan angetan. Bereits in den frühen 90ern hat sich der Schauspieler in New Orleans verliebt – ein Gefühl, das er in der Show von Ellen DeGeneres zu erklären versuchte. „Ich habe mich in die Stadt verliebt, die Menschen, die Musik. Es liegt da in der Luft. Das kann man vor der Kamera gar nicht erklären.“ Auf jeden Fall hat diese Liebe zu New Orleans Brad Pitt nicht nur dazu bewegt, den Menschen in der Region zu helfen, sondern die Stadt zu seinem eigenen Zuhause zu machen. Wenn er mit Angelina Jolie und den sechs Kindern nicht gerade in der Weltgeschichte herumreist, hat er nämlich dort einen seiner Rückzugspunkte.

Für seine Verdienste bei Make it Right möchte Brad Pitt übrigens lieber nicht gelobt werden und betonte bei Ellen DeGeneres, dass der Erfolg des Projekts das Ergebnis einer unermüdlichen Teamarbeit und er selbst nur ein kleiner Teil des großartigen Großen und Ganzen sei.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Brad Pitt


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Edeltulpe am 21.03.2012 um 11:21 Uhr

    Brad Pitt ist super und setzt seine Berühmtheit für die richtige Sache ein.

    Antworten
  • schogette85 am 21.03.2012 um 11:06 Uhr

    Richtig toll von Brad Pitt! Ich finde es auch super, dass er sich mit der Charoty-Aktion nicht aufspielt, wie es manch andere Stars tun.

    Antworten
  • KittyCatwoman am 21.03.2012 um 10:39 Uhr

    Brad Pitt ist echt cool.

    Antworten