Brad Pitt: Liebesbrief an Angelina nur Fake

Brad Pitt und Angelina Jolie hatten zuletzt gemeinsam schwere Prüfungen zu bestehen: Angelinas Kampf gegen den Krebs und ihre Brust-Amputation waren und sind sicher nicht leicht für das Paar. Ein rührender Liebesbrief stellte sich nun aber als Fake heraus.

Angelina Jolie und Brad Pitt hatten es 2013 gewiss nicht leicht: Wie sich im Mai herausstellte, hatte sich die Schauspielerin in einer Mastektomie vorsorglich beide Brüste amputieren lassen, da sie genetisch bedingt ein extrem hohes Risiko hatte, an Brustkrebs zu erkranken.

Angelina Jolie und Brad Pitt

Brad Pitt hielt stets zu Angelina

In dieser schweren Zeit konnte sich Angelina Jolie stets auf ihren Partner Brad Pitt verlassen. Der rührte schließlich mit einem Liebesbrief im Internet zu Tränen – allerdings stellte sich nun heraus, dass dieser Brief keineswegs aus der Feder des 50-Jährigen stammen soll.

Brad Pitt und Angelina Jolie: Übler Scherz auf ihre Kosten?

In dem Brief beschrieb Brad Pitt die schwere Zeit mit Angelina Jolie angeblich mit Worten wie „Ich verlor die Hoffnung und dachte, wir würden bald getrennt […] Nach alledem hatte ich die schönste Frau auf Erden“ – und entflammte mit seinem Liebesbekenntnis einmal mehr Frauenherzen weltweit: Der Brief verbreitete sich über Facebbook und Co. in Windeseile. Nun ist die Enttäuschung groß – der Brief soll gar nicht von Brad Pitt stammen! Tatsächlich war der Text dem Magazin „Gossip Cop“ zufolge sogar schon 2012 im Umlauf. Brisant: Der Brief enthält Details zu der Erkrankung von Angelina Jolie, die erst im Frühjahr 2013 bekannt wurden.

Hat sich da jemand einen schlechten Scherz mit Brad Pitt und Angelina Jolie erlaubt? Es sieht beinahe so aus. Doch ein Paar, das so schwere Krisen gemeistert hat wie die beiden, dürfte darüber tatsächlich nur lachen können.

Bildquelle: gettyimages / Ken Ishii


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • meerschweini am 31.12.2013 um 10:39 Uhr

    das ist schon ne komische Sache, wie kommt man denn auf die Idee nen Liebesbrief von Brad Pitt an Angelina Jolie zu faken....

    Antworten