Brad Pitt und Co. reisen durch die Welt

Fast zwei Monate haben wir nichts mehr von Brad Pitt, Angelina Jolie und ihren sechs Kindern gehört. Jetzt tauchte die Familie am Flughafen von Tokio wieder auf.

In Tokio am Flughafen: Brad Pitt und Angelina mit Familie

Brad Pitt und Angelina Jolie mit ihren Kindern in Tokio.

Endlich gibt es mal wieder ein neues Foto von der Familie Jolie-Pitt. Fast zwei Monate lang hörte und sah man nichts von Brad Pitt, Angelina Jolie und den sechs Kids. Jetzt tauchten die Acht am Flughafen von Tokio auf und bescheren uns ein weiteres Bild für das Familienalbum: Sichtlich gut gelaunt strahlten Brad Pitt und Angelina Jolie in die Kameras der Paparazzi. Im Gepäck hatten sie natürlich ihre sechsköpfige Rasselbande, ohne die das Paar keinen Fuß vor die Tür zu setzen scheint. Seit mehr als sechs Monaten sind die Jolie-Pitts auf Achse und tourten einmal quer durch Europa. Nach einigen Abstechern in die Heimat ging es jetzt nach Fernost, wo Papa Brad seinen Film „Moneyball“ promotet.

Brad Pitt macht Werbung für „Moneyball“

Nachdem sein neuester Streifen „World War Z“ abgedreht ist, widmet sich Brad Pitt jetzt der Promotion von „Moneyball“. Sowohl beim Drehen als auch beim Werbetrommel-Rühren immer mit dabei: Angelina Jolie und die sechs Kinder. Maddox, Pax, Shiloh, Zahara und die Zwillinge Knox und Vivienne sind mittlerweile richtige Weltenbummler. Was bleibt ihnen auch anderes übrig? Papa Brad Pitt und Mama Angelina Jolie sind eben immer unterwegs – und so kommt es, dass die Kids in diesem Jahr bei ihren Reisen über vier Kontinente wahrscheinlich schon mehr Vielfliegermeilen gesammelt haben als so mancher Geschäftsmann.

Beim Betrachten der neuesten Fotos ist uns aufgefallen, dass die kleine Shiloh und ihr Vater offenbar denselben Friseur haben. Aber auch ohne die fragwürdige Wuschel-Frisur sehen sich die beiden verblüffend ähnlich.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Brad Pitt


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Salbeitee am 08.11.2011 um 16:50 Uhr

    Ich finde die Kids von Brad Pitt und Angelina ja schon süß, aber das ganze Reisen ist so übertrieben.

    Antworten