Bradley Cooper gibt Taylor Swift einen Korb

Taylor Swift – 23-jähriges Country-Popsternchen – hat gerade ihr Glück bei dem 38-jährigen Hollywoodstar Bradley Cooper versucht. Doch ohne Erfolg. Der Schauspieler gab der Sängerin auf einer Golden Globe Party einen höflichen Korb.

Die Trennung von Harry Styles ist noch nicht ganz überwunden, da versucht Taylor Swift ihr Glück schon beim nächsten. Das neueste, prominente Opfer der Serien-Daterin ist der begehrteste Junggeselle Hollywoods, Bradley Cooper.

Bradley Cooper und Taylor Swift

Bradley Cooper und Taylor Swift werden nicht das nächste Dream-Team werden!

Da Taylor Swift sich nicht direkt traute, den 16 Jahre älteren Schauspieler anzumachen, soll sie ihre Freundin Jennifer Lawrence auf einer „Golden Globe“-Party vorgeschickt haben. „Das war ein bisschen unangenehm für Bradley. Jennifer kam auf ihn zu und sagte, dass Taylor Interesse daran hätte, mit ihm zusammenzukommen. Er musste höflich nein sagen, denn er weiß, dass Jennifer und Taylor gut befreundet sind. Das war ein ehrgeiziger Schritt für Taylor, aber sie muss sich jetzt wohl auf jemand anderen fixieren, denn Bradley steht nun mal einfach nicht auf sie“, berichtet ein Insider „Radar Online“.

Bradley Cooper könnte der (junge) Vater von Taylor Swift sein

Bei den „Golden Globes“ musste sich Bradley Cooper schon gegen die Gerüchte wehren, dass er mit seinem Co-Star Jennifer Lawrence eine Affäre hat. Diese Gerüchte dementierte er mit dem Argument, dass er doch der Vater der 22-Jährigen sein könnte. Da ist es nun nur konsequent, dass er auch Taylor Swift als viel zu jung erachtet. „Bradley hat absolut kein Interesse daran, etwas mit Taylor anzufangen“, hieß es aus Insiderkreisen. „Zunächst einmal hat sie den Ruf einer Serien-Daterin. Das schreckt ihn ab. Außerdem findet er sie viel zu jung. Statt einer 16 Jahre Jüngeren möchten er lieber jemanden daten, der sich in einem ähnlichen Alter befindet wie er selbst, denn er ist mittlerweile bereit für etwas Ernsthaftes.“ Die Ex-Freundin von Bradley Cooper, Zoe Saldana, ist mit ihren 34 Jahren immerhin elf Jahre älter als Taylor Swift!

Bradley Cooper macht seine Weigerung, sich mit jungen Ladies wie Taylor Swift oder Jennifer Lawrence einzulassen, richtig sympathisch! Da könnten sich Kollegen wie Jason Stratham oder Leonardo DiCaprio mal ein Beispiel dran nehmen…

Bildquelle: Gettyimages/Frazer Harris


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?