Bradley Cooper zeigt sich erstmals mit Suki Waterhouse

Im März 2013 wurde Hollywood-Star Bradley Cooper in Boston angeblich zum ersten Mal mit seiner 17 Jahre jüngeren Freundin Suki Waterhouse gesehen. Jetzt gibt es endlich den ersten offiziellen gemeinsamen Auftritt. Bei einer Filmpremiere erschienen Bradley Cooper und Suki Waterhouse gemeinsam.

Wie das „US“-Magazin berichtet, hat sich Bradley Cooper erstmals öffentlich gemeinsam mit seiner Freundin Suki Waterhouse gezeigt. Zwar geisterten bereits seit Anfang des Jahres Gerüchte um eine Beziehung der beiden herum, doch jetzt folgte endlich der lang ersehnte erste gemeinsame Auftritt. Damit bekannten sich Bradley Cooper und Suki Waterhouse endgültig zueinander.

Bradley Cooper und seine Freundin Suki Waterhouse

Bradley Cooper mit Suki Waterhouse beim Dinner

Dieser Schritt an die Öffentlichkeit, den Bradley Cooper und Suki Waterhouse nun gewagt haben, überrascht ein wenig. Schließlich will Suki Waterhouse ihr Privatleben eigentlich aus der Öffentlichkeit heraushalten, wie sie im Interview mit der britischen „ELLE“ verriet. „Ich spreche nicht über meinen Freund, das ist doch langweilig! Mal ehrlich, das ist der Satz, den ich mir überlegt habe, wenn mich jemand nach ihm fragt“, gestand Suki Waterhouse in der Januar-Ausgabe der Zeitschrift. Zudem erklärte die 21-Jährige auch, warum sie nicht gerne über Bradley Cooper reden möchte: „Jede ausgedachte Ausrede würde sich komisch anhören. Die Wahrheit ist: Wenn ich anfange über ihn zu reden, könnte ich mich wahrscheinlich nicht bremsen. Daher will ich lieber gar nicht erst damit anfangen.“ Das öffentlichkeitsscheue Paar traute sich jetzt aber doch. Bei der internen Premiere seines neuen Streifens „American Hustle“ zeigte sich Bradley Cooper erstmals gemeinsam mit dem Model.

Bradley Cooper zeigt sich endlich öffentlich mit Suki Waterhouse

Dabei hatte der „Sexiest Man Alive“ des Jahres 2011 sogar sein in Grau gehaltenes Outfit auf das seiner Liebsten abgestimmt. Wie eine Quelle dem „US“-Magazin verriet, poste Bradley Cooper zunächst einige Fotos mit seinen Fans und ging im Anschluss mit Suki Waterhouse zum Dinner. Nach einer kurzen Begrüßung mit Cocktails sei das Paar dann in den großen Saal weitergegangen. Dort wurden Suki Waterhouse und Bradley Cooper dann beim Essen von mit Schokolade überzogener Erdbeeren abgelichtet.

Wie schön, dass das Paar nun den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt hat. Es war doch gar nicht so schlimm, oder? Wir freuen uns jedenfalls, dass die beiden so glücklich miteinander sind und den Abend sichtlich genießen konnten.

Bildquelle: Getty Images / Monica Schipper

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?