Brigitte Nielsen ist Stargast beim Society-Event

Wie nun bekannt wurde, ist Dschungelkönigin Brigitte Nielsen der Stargast beim diesjährigen Opernball in Wien. Da hat Baulöwe Richard Lugner einen echten Coup gelandet!

Die Dschungelkönigin Brigitte Nielsen wird zur Ballkönigin

Brigitte Nielsen wird gemeinsam mit Richard Lugner zum Wiener Opernball gehen.

Wie in jedem Jahr findet im Februar wieder der Wiener Opernball statt. Der bekannte Bauunternehmer Richard Lugner, 79, konnte bereits in den letzten Jahren bei diesem besonderen Event der High Society mit Stars und Sternchen wie Lindsay Lohan, Paris Hilton, Pamela Anderson oder Geri Halliwell punkten. In diesem Februar wird der Baulöwe Lugner von einer richtigen Königin begleitet – von der Dschungelkönigin. Die frisch gekrönte Brigitte Nielsen wird sich in Schale werfen und an der Seite des Wiener Urgesteins zum Event kommen. Brigitte Nielsen verriet gegenüber dem österreichischen Online-Portal „oe24.at“: „Ich freue mich auf Wien. Ich freue mich auf Richard Lugner und seine Familie. Ich werde viel tanzen.“

Brigitte Nielsen wird nicht das einzige Highlight beim Wiener Opernball sein

Kürzlich wurde bekannt, dass neben Brigitte Nielsen ein weiterer dänischer Stargast an dem Ball teilnehmen wird: Das Topmodel Helena Christensen wird für die bekannte Dessous-Firma Triumph über den Roten Teppich laufen. Außerdem wird Roger Moore, der ehemalige „James Bond“-Darsteller, beim Wiener Opernball zu Gast sein. Mit seinen 84 Jahren möchte er noch einmal das Tanzbein schwingen. Über die Gagen der Stars möchte Richard Lugner allerdings nicht sprechen – er scherzte nur: „Davon hätte ich mir auch einen schönen BMW oder Mercedes kaufen können“. Ob sich die Investition lohnt wird sich spätestens am 16. Februar 2012 zeigen.

Wir dürfen sicher auf die tollen Abendkleider von Brigitte Nielsen und den anderen tanzwütigen Damen gespannt sein. Wer wohl in diesem Jahr den Vogel abschießt? Vielleicht ist es ja die Dschungelkönigin selbst!? Wir werden sehen…

Bildquelle: bullspress


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • interstella am 02.02.2012 um 17:02 Uhr

    Hätte er statt Brigitte Nielsen Micaela eingeladen, hätten wir wohl nicht viel von der Abendgarderobe zu erwarten brauchen.

    Antworten
  • wellyelly am 02.02.2012 um 17:01 Uhr

    ohoho, da kann man glaube ich echt gespannt sein. Wie Brigitte Nielsen wohl aussehen wird...

    Antworten
  • JaninaColada am 02.02.2012 um 16:46 Uhr

    Ich finde Brigitte Nielsen ja irgendwie cool 🙂

    Antworten