Britney Spears: Mein nächstes Album wird das persönlichste!

Sie ist bereits ein alter Hase im Musikbusiness und doch weiß Britney Spears ihre Fans immer wieder zu überraschen – bei ihrem achten Studioalbum will die Sängerin ihren Emotionen freien Lauf lassen.

Dass Britney Spears ihre Hüllen fallen lässt, ist keine Neuheit – die 31-Jährige sorgt schließlich auch nach der Geburt ihrer beiden Söhne mit knappen Bühnenoutfits und sexy Videos für Furore. Doch während der Produktion ihres achten Studioalbums lässt Britney nur die emotionalen Hüllen fallen. Mit ihren neuen Songs will Britney Spears offenbar vor allem eines erreichen: die Herzen ihrer Fans!

Das kündigte Britney Spears jetzt in einem Post via Twitter an, ind em sie über ihr neuestes musikalisches Aufgebot sprach. „Ich freue mich darauf, euch einen Vorgeschmack auf mein neues Album zu geben. Ich kann es kaum erwarten, euch zu zeigen, woran ich gearbeitet habe“, erklärte sie in einem Tweet auf der sozialen Plattform und fügte hinzu: „Es wird mein persönlichstes Album überhaupt werden!“ Spätestens nach dieser Zeile dürfte das Interesse ihrer Fans geweckt sein. Wann das Album herauskommen wird, gab Britney Spears bisher jedoch noch nicht bekannt!

Britney Spears kann es kaum erwarten

Nachdem der ehemalige „Disney“-Star im vergangenen Jahr als Jurymitglied in der amerikanischen Version von „The X Factor“ mitwirkte, will sie sich jetzt wieder voll und ganz auf ihre Karriere als Sängerin konzentrieren – zu Freuden ihrer vielen Anhänger. Die hatten sie nach einer Umfrage von „Billboard“ zum Act des Jahres gewählt. Britney Spears dankte ihnen dafür, wie immer, via Twitter: „Danke an euch, dass ihr meine neue Musik zum heiß ersehntesten Ereignis 2013 gewählt habt. Das macht Druck!“ Sobald sie ihr neuestes Album fertig produziert hat, möchte die Sängerin auch die Showkarrieren ihrer Söhne pushen. „Sie finden es toll, im Mittelpunkt zu stehen, deshalb denke ich, sie wären wohl gut im Rampenlicht. Wir nehmen gerade kleine Schritte vor und haben Agenturen eingeschaltet“, hatte Britney Spears vor einigen Wochen in einem Interview mit Mario Lopez berichtet.

Da können die Britney-Fans ja mal gespannt sein. Zur Abwechslung lässt die Sängerin mal einen privaten Einblick zu, ohne gleich halb nackt dazustehen. Was uns an Britney Spears´ Plaungen gar nicht passt: Dass sie die Showkarrieren ihrer Kids vorantreiben will – sie hat schließlich selbst erfahren, wie groß der Druck als Kinderstar ist!

Bildquelle: © Bulls / Dailyceleb

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?