Cameron Diaz benutzt seit Jahren kein Deo mehr

Cameron Diaz ist eine der gefragtesten Schauspielerinnen Hollywoods und gilt als eine der bestaussehensten Frauen in der Filmbranche. Überraschend kommt daher ein Statement der 40-Jährigen zum Thema Körperhygiene: Cameron Diaz gibt zu, dass sie nicht viel von Deos hält und sie schon seit vielen Jahren nicht mehr benutzt. Und auch in puncto Intimpflege sieht Cameron Diaz die Dinge eher locker…

Für Cameron Diaz läuft es momentan karrieremäßig richtig super: Zurzeit promotet sie ihren neuen Film „Die Schadenfreundinnen“, in dem sie an der Seite von Kate Upton und Leslie Mann in der Hauptrolle zu sehen ist. Nebenbei rührt die hübsche Blondine aber auch noch die Werbetrommel für ihr Fitnessbuch „The Body Book“, in dem sie ihre Ratschläge zu den Themen Gesundheit und Beauty zum Besten gibt.

Cameron Diaz in einer Talkshows

Cameron Diaz steht auf einen natürlichen Körperduft

In ihrem Werk äußert sich Cameron Diaz auch zum Thema Intimbehaarung und trumpft dabei mit einer Überraschung auf: Entgegen dem Unten-Ohne-Haarlos-Trend plädiert der Hollywood-Star für einen natürlichen Wuchs. „Ich habe gehört, es gibt diesen neuen Trend, dass sich junge Frauen ihre Intimbehaarung mit einem Laser entfernen lassen… Die Idee, dass Vaginas sich in einem haarlosen Zustand befinden, ist ein eher junges Phänomen. Alle Trends ändern sich mal, Leute.“ Von dauerhafter Haarentfernung hält Cameron Diaz also gar nichts. Aber nicht nur zu diesem Thema hat sie ihre ganz eigene Meinung.

Cameron Diaz gibt sich als Körperpflegeexpertin aus

Cameron Diaz gesteht gegenüber „E! News“, dass sie von Deos überhaupt nichts hält und sich schon seit Jahren von den kleinen Sprühflaschen distanziert hat. Der künstliche Duft verstärke ihrer Meinung nach einen schlechten Körpergeruch und tue nichts für einen gepflegten Körper: „Ich glaube nicht an Deodorant. Es ist sehr schlecht für Dich. Ich habe es beinahe seit 20 Jahren nicht benutzt. Du stinkst, weil Du Deo benutzt. Es behält all den Gestank drin.“ Auch der Männerwelt rät Cameron Diaz sich von den schweißhemmenden Mitteln fern zu halten und lieber andere Maßnahmen zu ergreifen, um ein gutes Körpergefühl zu haben: „Lass es sein und kürze einfach deine Achselhaare, damit die nicht an dem Geruch festhalten.“ Cameron Diaz selbst lebt gut mit ihren persönlichen Hygienevorstellungen und hat anscheinend keine Probleme damit, gut gemeinte Ratschläge an ihre Mitmenschen zu verteilen.

Ganz unrecht hat Cameron Diaz mit ihren gut gemeinten Tipps bezüglich der Körperhygiene anscheinend nicht – Schließlich gilt sie nicht umsonst als eine der attraktivsten Schauspielerinnen Hollywoods. Ob man solche pikanten Details von der hübschen Blondine allerdings überhaupt wissen möchte, sei dahingestellt.

Getty Images/Theo Wargo/NBC


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?