Cameron Diaz: Hat sie sich verlobt?

Im Frühling dieses Jahres flatterten die Schmetterlinge in den Bäuchen von Cameron Diaz und Benji Madden fröhlich drauf los, sogar die Familie der Kalifornierin hat der Good Charlotte-Rocker schon kennengelernt. Läuten etwa schon bald die Hochzeitsglocken für Cameron Diaz und ihren sieben Jahre jüngeren Lover?

Während sich die Promi-Hochzeitsglocken am heutigen Freitag, den 10. Oktober, im italienischen Bergamo für Star-Moderatorin Michelle Hunziker und den Konzernerben Tomaso Trussardi schon einmal warm laufen, erreichen uns süße Verlobungsnews aus Hollywood. Bei der „The Academy Of Motion Picture Arts And Sciences` Hollywood“-Gala in Los Angeles zeigte sich Cameron Diaz mit einem verdächtigen Klunker an ihrem linken Ringfinger

Cameron Diaz bei einer Gala

Cameron Diaz trägt einen verdächtigen Diamantring

Was blitzt und blinkt denn da am linken Ringfinger von Cameron Diaz? Hat die 42-Jährige etwa endlich genug vom ewigen Singledasein? In der Vergangenheit hatte Cameron Diaz immer wieder betont, dass sie auch ohne Mann an ihrer Seite happy sei. Doch wenn Amor erst einmal seinen Pfeil abschießt, dann sagt wohl jede noch so toughe Frau gerne „Ja“!

Cameron Diaz trägt einen verdächtigen Klunker

Auch US-Medien spekulieren jetzt über eine mögliche Verlobung von Cameron Diaz und Benji Madden. Schließlich sollte sich die schöne Schauspielerin darüber bewusst gewesen sein, welche Nachrichtenkette sie mit einem solchen Ring am Finger lostritt. Ist das vielleicht ihre Art und Weise, der Welt mitzuteilen, dass sie sich mit dem tätowierten Bandleader verlobt hat? Auf dem roten Teppich der Promigala strich sich Cameron Diaz jedenfalls auffällig oft mit ihrer linken Hand durchs Haar. Ein gefundenes Fressen für die eifrigen Paparazzi…

Wir würden uns für Cameron Diaz freuen! Schließlich musste die 42-Jährige schon einige Frösche küssen, bevor sie den Prinzen gefunden hat. Auch wenn wir der toughen US-Amerikanerin zu 100 Prozent abkaufen, dass sie auch als gestandene Singlelady glücklich und zufrieden ist, wird es mit 42 Jahren allerhöchste Zeit für das erste Ja-Wort…

Bildquelle: gettyimages/Frederick M. Brown

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?