Cara Delevingne ergattert ihre erste Hauptrolle

Cara Delevingne ist als „Victoria`s Secret“-Model dick im Geschäft. Parallel startete die 22-Jährige bereits eine Schauspielkarriere, die sich bisher jedoch auf kleinere Nebenrollen beschränkte. Das hat sich nun geändert: Es wurde bestätigt, dass Cara Delevingne ihre erste große Hauptrolle ergattert hat. Wird sie dem Modeln nun endgültig den Rücken kehren?

Als Model konnte sich Cara Delevingne in den letzten Jahren definitiv einen Namen machen. Sie ist nicht nur „Victoria`s Secret“-Engel, sondern darf auch für berühmte Designer und Labels wie Stella McCartney und Chanel über den Laufsteg schreiten. In der Modewelt ist Cara Delevingne ganz oben angekommen – doch das ist anscheinend noch nicht genug für die 22-Jährige. Denn die große Schauspielkarriere, die Cara Delevingne schon länger im Auge hat, ist jetzt in greifbare Nähe gerückt.

Cara Delevingne startet in Hollywood durch

Cara Delevingne übernimmt die Hauptrolle in „Paper Towns“

Schon im Jahr 2013 verriet Cara Delevingne der „Vogue“, dass die Schauspielerei ihre größte Leidenschaft ist. Immerhin hatte sie bis dahin schon eine kleine Rolle neben Keira Knightley in „Anna Karenina“ ergattert. Trotzdem blieb Cara Delevingne hauptsächlich dem Business treu, das sie berühmt gemacht hat. Nebenbei nahm sie weiterhin Nebenrollen an, wie zum Beispiel in „Face of an Angel“ mit Kate Beckinsale und Daniel Brühl. Eine Hauptrolle übernahm Cara Delevingne allerdings nie – bis jetzt.

Cara Delevingne überzeugte beim Casting

Denn John Green, Autor des erfolgreichen Jugendromans „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“, hat Cara Delevingne nun für die Verfilmung seines Buchs „Paper Towns“ ausgewählt. Über Twitter verkündete der Autor: „Eine sehr aufregende Ankündigung: Cara Delevingne wird Margo Roth Spiegelman in der ,Paper Towns´-Verfilmung spielen!“ Anscheinend schlummert in dem Topmodel mehr schauspielerisches Talent, als ihre Fans bislang ahnten. „Cara Delevingne haute uns bei dem Vorsprechen um, sie hat ein tiefes Verständnis für Margo“, schwärmte John Green. Wenn dieser Film so erfolgreich wird wie „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ mit Shailene Woodley, wird der Hollywood-Karriere der 22-Jährigen wohl nichts mehr im Wege stehen!

Cara Delevingne hat die Chance, sich wie Shailene Woodley in einer John Green-Verfilmung zu beweisen. Mit dieser Rolle könnte die 22-Jährige zur gefeierten Schauspielerin aufsteigen – doch wird ihre Karriere als Model dabei auf der Strecke bleiben? Wir freuen uns erst einmal darauf, Cara Delevingne bald auf der großen Leinwand zu sehen!

Bildquelle: Getty Images / Anthony Harvey


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • bebeautyxx am 17.09.2014 um 14:54 Uhr

    Oh nein, als Model finde ich Cara Delevingne noch ok, aber in einem Film will ich sie nicht sehen.

    Antworten