Cara Delevingne: Per Du mit Prinz Charles

Cara Delevingne zieht alle in ihren Bann! Nachdem sie die komplette Modebranche mit ihrer locker lässigen, immer fröhlichen Art um den Finger gewickelt hat, ist nun das britische Königshaus an der Reihe. Doch Cara verbündet sich nicht etwa mit dem ungefähr gleichaltrigen Prinz Harry, nein, auch mit dessen Vater Prinz Charles versteht sich die 20-Jährige blendend!

Cara Delevingne hat es mit gerade einmal 20 Jahren auf den Modelolymp geschafft. Grund hierfür sind bei Weitem nicht nur ihr außergewöhnlicher Look mit einem unfassbar hohen Wiedererkennungswert und Idealmaße, sondern mit Sicherheit auch ihr aufgeschlossenes, immer fröhliches Wesen.

Cara Delevingne bringt die Menschen um sie herum zum Lachen und scheint einfach Spaß an dem zu haben, was sie tut. Das ist natürlich ansteckend und macht die 20-jährige Laufsteg-Schönheit zum absoluten Sympathieträger. Selbst der britische Thronfolger Prinz Charles ist vor dem ganz speziellen Cara Delevingne-Charme nicht gefeit. Bei einer Charityveranstaltung am gestrigen Abend in London witzelte die süße Blondine ungehemmt mit dem Royal herum. Der Cara Delevingne-Humor scheint weder alters- noch interessenbedingte Grenzen zu kennen.

Cara Delevingne plauderte mit Prinz Charles über Tattoos

Während sich andere Anfang 20-Jährige wohl schwer damit tun würden, in der Gegenwart eines Mannes wie Prinz Charles die passenden Worte zu finden, plauderte Cara Delevingne mit dem Blaublüter einfach über ihre neuesten Tattoos, berichtet die britische Zeitung „The Sun“. Das Model trägt nämlich neuerdings einen Löwenkopf auf dem rechten Zeigefinger und ihre Initialen auf der rechten Außenseite ihrer Hand. Das Blatt berichtet weiter, dass Cara Delevingne Prinz Charles ganz unverfroren gefragt haben soll, ob er auch tätowiert sei! Na, das dürften sich wohl die wenigsten trauen! Doch Prinz Charles scheint mit der Direktheit seines sympathischen Gegenübers keinerlei Probleme gehabt zu haben, im Gegenteil: Die Bilder, die die „Sun“ abbildete, zeigen einen lachenden Prinz Charles, der sich köstlich mit dem 20-jährigen It-Model amüsiert.

Cara Delevingne ist einfach eine coole Sau, anders kann man es nicht sagen! So offen und locker würde sich wohl kaum einer wagen, mit Prinz Charles zu quatschen. Ob der britische Royal dem Über-Model intime Tattoosünden verraten hat?

Bildquelle: © Bulls / Barcroft Media


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • teacup19 am 10.07.2013 um 15:46 Uhr

    Naja, ich weiß nicht, ob Tattoos das richtige Gesprächsthema für einen Prinzen sind. Cara Delevingne sollte mal ein bißchen mehr Respekt zeigen

    Antworten