Cate Blanchett als Galadriel beim „Hobbit“

Cate Blanchett wird auch im „Hobbit“ wieder die schöne Elbin Galadriel spielen. In der Vorgeschichte von „Herr der Ringe“ macht sich Hobbit Bilbo Beutlin auf eine abenteuerliche Reise.

Cate Blanchett als schöne Galadriel!

Cate Blanchett hat angeblich den Vertrag für die Verfilmung von J.R.R. Tollkiens „Der kleine Hobbit“ unterschrieben. Wie schon bei „Herr der Ringe“, wird auch für die Vorgeschichte Regisseur Peter Jackson hinter der Kamera stehen. Zwar taucht die Elbin Galadriel in der Romanvorlage eigentlich gar nicht auf, doch laut „Gala“ soll unter anderem mit dem Auftritt von Cate Blanchett der Mangel an weiblichen Figuren ausgeglichen werden.

Auch der Regisseur freut sich auf eine erneute Zusammenarbeit mit Cate Blanchett. „Cate ist eine meiner absoluten Lieblingsschauspielerinnen“, sagte Peter Jackson laut „Kino.de“. „Ich bin total begeistert, dass sie wieder in die Rolle schlüpft, die sie in den früheren Filmen so wunderschön zum Leben erweckt hat.“ Doch nicht nur Cate Blanchett wird wieder unter Jacksons Regie arbeiten, auch Schauspieler Ian McKellan darf erneut in die Rolle des Zauberers Gandalf schlüpfen.

Fans der „Herr der Ringe“-Trilogie warten schon lange auf ein Wiedersehen mit den Hobbits, Zauberern und Elben. Bilbo Beutlin wird jedoch neu besetzt und Martin Freeman, bekannt aus „Per Anhalter durch die Galaxis“ wird als abenteuerlustiges Hobbit sicher auch mit Cate Blanchett drehen dürfen. Schon Anfang 2011 sollen die Dreharbeiten zu dem Film beginnen und mit etwas Glück dürfen wir bereits Weihnachten 2012 Cate Blanchett und Co. im Kino bewundern.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?