Cate Blanchett bangte um ihre Hollywood-Karriere

Für Cate Blanchett könnte die momentane Award-Saison nicht besser laufen. Für ihre Rolle in Woody Allens Drama „Blue Jasmine“ heimste sie bisher nicht nur einen Golden Globe, einen Critics’ Choice Award und einen SAG Award ein, auch aus den BAFTA Awards ging sie als strahlende Gewinnerin hervor.

Spätestens seit dem letzten Sonntag gilt Cate Blanchett als hohe Favoritin auf den Oscar als beste Hauptdarstellerin. Mit ihrer Rolle als depressive Millionärswitwe in Woody Allens Hollywood-Streifen „Blue Jasmine“ überzeugte die talentierte Australierin nicht nur das Kinopublikum weltweit, sondern auch ganze vier Award-Jurys. Dabei war sich Cate Blanchett vor nicht allzu langer Zeit noch sicher, dass ihre Filmkarriere kurz vor dem Aus stand.

Cate Blanchett bei den BAFTA Awards

Cate Blanchett wird mit Awards überhäuft

Vor sechs Jahren nahm Cate Blanchett sich eine Auszeit vom Hollywood-Rummel, um sich auf ihre Performance bei der Sydney Theatre Company in Australien zu konzentrieren. Heute gilt sie hingegen als die heißeste Anwärterin auf den Oscar schlechthin. Das hat die blonde Schönheit nicht zuletzt dem Kultregisseur Woody Allen zu verdanken, der Cate Blanchett zu ihrer eigenen großen Überraschung für seinen Film zurück nach Hollywood holte.

Cate Blanchett: Kommt sie zurück nach Hollywood?

Dem Onlineportal „contactmusic“ zufolge sah Cate Blanchett sich vor ihrer Rückkehr ins Filmbusiness mit der Angst konfrontiert, dass ihre Zeit in Hollywood ein für alle Mal vorbei sei. „Schauspieljahre sind unglaublich kurz, also war ich ziemlich überrascht“, so die 44-Jährige in einem Interview. Ihr Triumph bei den BAFTA Awards sei daher komplett unerwartet gewesen: „Ich habe die letzten sechs Jahre mit meinem Mann in Sydney am Theater gearbeitet und ich dachte nicht, dass ich eine Filmkarriere hätte, zu der ich zurückkehren könnte“, so Cate Blanchett weiterhin. „Contactmusic“ zufolge habe sie ihr Engagement am Theater in Sydney mittlerweile niedergelegt.

Diese Rechnung hat Cate Blanchett wohl ohne ihre Fans und Förderer gemacht. Es wäre doch zu schade, wenn Hollywood in Zukunft auf eine so talentierte Schauspielerin verzichten müsste. Hoffentlich wird Cate Blanchett auch weiterhin in großen Blockbustern zu sehen sein.

Bildquelle: gettyimages/Chris Jackson


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • SmoothieLove am 18.02.2014 um 14:47 Uhr

    Cate Blanchett hat sich ihren Erfolg wirklich verdient, jetzt musss sie sich ja keine Sorgen mehr machen

    Antworten