Charlie Sheen betrunken in Fast-Food-Restaurant

In den letzten Wochen war es etwas ruhiger um Skandal-Schauspieler Charlie Sheen geworden, das heißt aber offenbar nicht, dass der 48-Jährige es nicht dennoch krachen lassen würde. Jetzt tauchte der „Anger Management“-Star vollkommen betrunken in einem Fast-Food-Restaurant auf – und ein Fan hielt mit der Handykamera drauf!

Dass Charlie Sheen Drogen und Alkohol gegenüber nie abgeneigt ist, hatte der Schauspieler in der Vergangenheit mit fragwürdigen Auftritten immer wieder unter Beweis gestellt. Frei nach dem Motto „A little Party never killed nobody“ feiert sich er 48-Jährige munter durchs Leben.

Charlie Sheen bei einer Filmpremiere

Charlie Sheen feiert munter weiter

Und auch wenn es in der letzten Zeit schlagzeilenmäßig etwas ruhiger um Charlie Sheen geworden war, heißt das nicht, dass der frisch Verlobte es nicht dennoch krachen lassen würde. Ein jetzt aufgetauchtes Handyvideo zeigt den „Anger Management“-Star in ziemlich angeheitertem Zustand bei der Fast-Food-Kette „Taco Bell“. Dass ihn ein Fan in seinem Zustand filmt, scheint Charlie Sheen ganz und gar nicht zu stören – im Gegenteil!

Charlie Sheen macht sich seinen Spaß

Auf dem Video zu sehen ist Charlie Sheen, der gerade das Fast-Food-Restaurant „Taco Bell“ verlässt und dabei entdeckt, wie er aus dem Auto heraus von einem Fan gefilmt wird. Sichtlich angeschicktert torkelt der 48-Jährige auf seinen Fan zu, um ein kleines Pläuschchen mit ihm zu halten. Mit weit aufgeknöpftem Hemd lallt der Schauspieler in die Kamera, dass er „ziemlich besoffen“ sei, was nicht zu übersehen und -hören ist. Stolz hält Charlie Sheen anschließend seine verschiedenen Tattoos in die Kamera und scheint keinen Gedanken daran zu verschwenden, dass das peinliche Video im Internet schnell die Runde machen wird.

So witzig das Video von Charlie Sheen auch ist, so besorgniserregend ist es gleichzeitig. Der Schauspieler scheint von Alkohol und Drogen einfach nicht weg zu kommen. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis der nächste Totalabsturz von Charlie Sheen öffentlich bekannt wird.


Bildquelle: Frederick M. Brown/Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?