Charlie Sheen: Darf er Weihnachten mit seinen Söhnen feiern?

Weihnachten ist die Zeit der Familie, der Liebe und des Besinnens auf diejenigen, denen es nicht so gut geht. Selbst Skandalschauspieler Charlie Sheen zeigt sich in diesen Tagen so kurz vor dem Fest ganz zahm und wird für sein karitatives Verhalten offenbar sogar belohnt.

Während er sonst keinen Hehl daraus macht, dass er seine Zeit am liebsten feiernd mit jeder Menge Alkohol und in Gesellschaft von Pornostars und -sternchen verbringt, scheint „Anger Management“-Star Charlie Sheen in den letzten Wochen sehr darauf bedacht gewesen zu sein, mehr positive denn negative Schlagzeilen zu machen.

Charlie Sheen feiert Weihnachten im Familienkreis

Charlie Sheen darf Weihnachten mit seinen Söhnen feiern

Jetzt ließ der 48-jährige Charlie Sheen, Berichten von „TMZ“ zufolge, einer gemeinnützigen Organisation, die sich um obdachlose Kinder und Jugendliche kümmert, eine Spende in Höhe von 50.000 Dollar zukommen. Die Einrichtung „My Friend’s Place“ ginge mit ihrem Engagement für benachteiligte Jugendliche genau dem Interesse von Charlie Sheen nach, heißt es zu der Aktion.

Charlie Sheen: Etappensieg im Sorgerechtsstreit

Auch privat kann sich Charlie Sheen offenbar über positive Nachrichten freuen. Wie „TMZ“ weiter berichtet, darf der kontroverse Hollywood-Star Weihnachten nun doch mit seinen zwei Söhnen Max und Bob feiern. Die Zwillinge, deren Vormundschaft aktuell beim Bruder der Ex-Frau von Charlie Sheen liegt, habe „kein Interesse“ daran, die beiden Jungs „zu bestrafen“, indem er ihnen verbiete, Weihnachten mit ihrem Vater zu verbringen. Charlie Sheen und Brooke Mueller liefern sich bereits seit einiger Zeit einen erbitterten Streit um das Sorgerecht für die gemeinsamen Söhne Max und Bob. Obwohl der „Anger Management“-Star in der Vergangenheit nicht davor zurückschreckte, sowohl seine Ex als auch das Gericht öffentlich zu beschimpfen, ist es ihm jetzt offenbar doch erlaubt worden, die Jungs während der Weihnachtstage zu sich nach Hause zu holen.

Hoffen wir mal, dass Charlie Sheen sich an Weihnachten zusammenreißen und seinen Söhnen ein guter Vater sein wird. Aber da auch bei dem Schauspieler die Devise ‚harte Schale, weicher Kern’ zu gelten scheint, wird er sich während des Fests mit Sicherheit von seiner besten Seite zeigen.

Bildquelle: Frederick M. Brown/Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Asuuka am 23.12.2013 um 14:31 Uhr

    es ist schon wichtig dass die Söhne von Charlie Sheen ihren Vater auch mal sehen, also darf er auf jeden fall mit ihnen feiern

    Antworten