Charlie Sheen erfindet Autounfall

Charlie Sheen ist zurück und sorgt in der „Tonight Show“ von Jay Leno mächtig für Wirbel. Der Schauspieler ist schon des Öfteren zu dem Talkmaster auf die Couch geladen worden, hatte jedoch keine Lust, dort wirklich aufzutauchen. Und was macht Charlie Sheen, um dem Ganzen zu entkommen? Er täuscht einen Autounfall vor…

Charlie Sheen ist bekannt für kuriose Auftritte: So lieferte er sich schon des Öfteren öffentliche Schlammschlachten mit seinen diversen Lebensabschnittsgefährtinnen und fiel auch schon häufiger mit verschiedenen Alkoholeskapaden auf. Darüber hinaus unterhält Charlie Sheen die Medien auch immer wieder mit Lästerattacken gegen seinen „Two and a Half Men“-Nachfolger Ashton Kutcher.

Charlie Sheen auf dem roten Teppich

Charlie Sheen muss bei Jay Leno beichten

Bis heute reißen die nicht ganz vorteilhaften Schlagzeilen um Charlie Sheen einfach nicht ab. Was sich der 48-Jährige jetzt geleistet hat, ist jedoch auch in den Augen vieler Fans womöglich ein wenig grenzwertig. Nachdem Charlie Sheen bereits zum wiederholten Mal in Jay Lenos Fernsehshow gebeten wurde und auch schon auf dem Weg dorthin war, überkam ihn plötzlich der Gedanke, doch nicht auftauchen zu wollen.

Charlie Sheen und sein „Schauspieltalent“

Charlie Sheen bat seinen Chauffeur, doch bitte mal eben einen Unfall zu inszenieren, um dem Besuch bei dem bekannten Talkmaster zu entkommen. Viel gebracht hat es anscheinend nicht: Vergangenen Mittwoch saß Charlie Sheen dann doch in Lenos „Tonight Show“ und wurde prompt auf die Geschichte angesprochen: „Warum hast du dir die Autounfall-Ausrede einfallen lassen?“, fragte der Moderator den 48-Jährigen. Doch Charlie Sheen bringt nichts so schnell aus der Ruhe. Ganz entspannt antwortete er: „Ich konnte einfach nicht kommen, tut mir leid. Ich sagte meinem Fahrer Dylan, dass er bremsen soll, um Reifenspuren zu hinterlassen und bat ihn, das Auto dann in den Graben zu fahren. Ich glaube, wir haben euch dann irgendwie ein Foto geschickt.“

Charlie Sheen und sein Humor sind vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig. Für Unterhaltung sorgt der Schauspieler aber allemal. Vielleicht sollte Charlie Sheen nicht ganz so undankbar sein. Schließlich haben auch ungeliebte TV-Auftritte an seinem enormen Erfolg mitgewirkt.

Bildquelle: Getty Images / Jason Merritt


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • selena81 am 27.01.2014 um 08:45 Uhr

    Charlie Sheen ist echt der Hammer! Auf was für Sachen der immer kommt. Aber er kommt auch mit jedem Sch... durch!

    Antworten