Charlie Sheen im TV:

Charlie Sheen: Heute Abend in „Two and a half Men“

Charlie Sheen: Heute Abend in „Two and a half Men“

Heute Abend muss Charlie Sheen sich in „Two and a half Men“ einer ungewohnten Situation stellen. Chelsea will sich von Charlie Harper trennen, weil die Beziehung ihr nicht mehr gefällt.

Charlie Sheen mit den Hauptdarstellern von "Two and a half Men"

Charlie Harper (Charlie Sheen) sieht sich plötzlich in einer neuen Lage: Nicht er ist es, der die Frau abservieren will, sondern Chelsea will nicht mehr mit ihm zusammen sein. Die Beziehung, die in erster Linie aus Essen, Sex und Fernsehen besteht, reicht ihr nicht mehr und so beschließt sie sich von Charlie zu trennen. Der will seine Freundin jedoch nicht verlieren und begibt sich in Therapie. Schon bald schlägt Charlie (Charlie Sheen) Chelsea eine Paartherapie vor, aber ob das gut geht?

In der zweiten Folge von „Two and a half Men“ muss sich Charlie Sheen ebenfalls in seiner Rolle des unverbesserlichen Womanizers mit seiner Freundin Chelsea auseinandersetzen. Diesmal gerät er in Schwierigkeiten, weil er seine verflossene Flamme Wanda ins Haus lässt. Zwar schläft Charlie (Charlie Sheen) nicht mit ihr, doch als Chelsea nach Hause kommt, befindet Wanda sich immer noch betrunken und leicht bekleidet in seinem Bett.

Heute ab 21.15 Uhr auf ProSieben kann man herausfinden was Paartherapie mit Charlie Harper alias Charlie Sheen bedeutet und ob der Playboy sich aus der verzwickten Situation mit Wanda befreien kann.

Bildquelle: gettyimages

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich

* Werbung