Charlie Sheen: Kacey Jordan wollte sich umbringen!

Porno-Star Kacey Jordan, die mit Charlie Sheen Nächte durchfeierte und durchkokste, hat laut „TMZ“ gestern Abend einen Selbstmordversuch begangen.

Kacey Jordan wollte sich umbringen.

Kacey Jordan wollte sich das Leben
nehmen.

Dank den Drogen- und Partyeskapaden Charlie Sheens dürfte Porno-Star Kacey Jordan jedem ein Begriff sein. Der Promiblog „TMZ“ berief sich auf polizeiliche Quellen, als er berichtete, dass Kacey Jordan gestern Nacht versucht haben soll, sich das Leben zu nehmen. Am Montag verschickte der Porno-Star via Twitter alamierende Nachrichten, in denen sie verkündete, dass sie einen Haufen Tabletten mit hartem Alkohol gemischt hatte und darauf warte, zu sterben.

Polizeikräfte stürmten daraufhin in ihr Hotelzimmer und fanden Kacey Jordan auf ihrem Bett. Um sie herum sollen verschreibungspflichtige Medikamente, zerbrochenes Glas und Alkohol gelegen haben. Die Arme der Charlie Sheen- Gespielin sollen aufgeschnitten und zerkratzt worden sein. Bei einem Gespräch mit einem Beamten soll sie weiterhin versucht haben, sich mit einem Korkenzieher zu schneiden.

Kacey Jordan soll danach zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht worden sein. Angeblich sei alles nur ein PR-Gag gewesen sein, so der Pornostar. Sie wolle gar nicht sterben. Über den derzeitigen Zustand von Kacey Jordan ist nichts bekannt.

Bildquelle: Bullspress


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?