Charlie Sheen: Seine Verlobte ist noch verheiratet

Charlie Sheen in love: Am Valentinstag machte der 48-Jährige seiner Freundin, der Ex-Pornodarstellerin Brett Rossi, einen Heiratsantrag. Wann die Hochzeit stattfinden soll, ließ der Schauspieler allerdings nicht verlauten. Wie das Magazin „People“ berichtet, kann es damit allerdings auch noch dauern – die Verlobte von Charlie Sheen soll nämlich noch verheiratet sein.

Charlie Sheen und Brett Rossi sollen so glücklich miteinander sein, dass sie jetzt sogar vor den Traualtar möchten. Allerdings gibt es da noch einen Haken, der die beiden von ihrem Glück trennt: Die ehemalige Pornodarstellerin, in die sich Charlie Sheen verguckt hat, soll laut „People“ noch verheiratet sein.

Charlie Sheen bei einem Interview

Charlie Sheen ist ganz entspannt

Ein Sprecher von Brett Rossi verriet gegenüber dem Magazin, dass die Verlobte von Charlie Sheen noch nicht geschieden sei: „Sie hat sich aber schon vor zwei Jahren von dem Typen getrennt. Allein der Papierkram muss noch vom Gericht bearbeitet werden.“ Wie das Promiportal „RadarOnline“ berichtet, habe ihr Ex-Mann, Jonathan Ross, bereits im Sommer des vergangenen Jahres die Scheidung eingereicht. Die Verlobte von Charlie Sheen soll aber erst jetzt darauf reagiert haben.

Charlie Sheen wusste vom Beziehungsstatus seiner Frau

Charlie Sheen sieht die ganze Sache allerdings gelassen und wusste scheinbar vorher, dass die 24-Jährige noch nicht geschieden ist. So berichtet der Sprecher weiter: „Charlie und Scottie [Brett Rossis Spitzname, Anm. d. Red.] haben keine Geheimnisse voreinander.“ Charlie Sheen hat schließlich selbst genügend Erfahrung auf diesem Gebiet, zumal er bereits schon drei Mal verheiratet war. So habe er laut dem Sprecher auch „kein Problem mit der Situation.“ Ob das ein guter Start in das neue Eheglück ist?

Charlie Sheen will nun zum vierten Mal vor den Traualtar: Ob das eine gute Idee ist? Die entspannte Art, mit der der Serienstar mit der Situation umgeht, spricht jedenfalls dafür, dass er diesmal die Richtige getroffen haben könnte.

Bildquelle: Getty Images / Frederick M. Brown


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?