Charlie Sheen soll Denise Richards rauswerfen

Charlie Sheen hat eine neue Frau an seiner Seite, die mit seinen Exen keineswegs zurecht zu kommen scheint. Nun soll Brett Rossi, ihres Zeichens die neue Flamme von Charlie Sheen, sogar verlangen, dass Sheens Exfrau Denise Richards aus der Gegend wegzieht.

Charlie Sheen hat es grade nicht leicht: Seine letzte Frau, Brooke Mueller, geht in den Entzugskliniken ein und aus und kann sich daher nicht um die vierjährigen Zwillinge Bob und Max kümmern. Zum Glück kümmert sich derzeit Denise Richards, Charlie Sheens andere Ex, rührend um die Kleinen. Und da diese auch in einem der Häuser von Charlie Sheen wohnt, könnte er seine Söhne so oft sehen, wie er möchte – wenn er nicht einen Richter beleidigt und dadurch sein Besuchsrecht verloren hätte. Aber mit der räumlichen Nähe soll jetzt offenbar Schluss sein, denn Brett Rossi, die neue Freundin von Charlie Sheen, sei sehr eifersüchtig, berichtet eine Quelle dem Onlinedienst „Radar Online“.

Charlie Sheen im April 2013 in Los Angeles

Wirft Charlie Sheen seine Exfrau und vier seiner Kinder raus?

Darf Charlie Sheen seine Kinder demnächst etwa nicht mehr in der Nachbarschaft haben? Wie ein Insider „Radar Online“ berichtet, beschwere sich Brett Rossi permanent, an dem Haus vorbeifahren zu müssen, in dem Denise Richards derzeit lebt. Das muss sie jedesmal, wenn sie die geschlossene Wohnsiedlung verlassen will, in der Charlie Sheen wohnt. Die Lösung des vermeintlichen Dilemmas: Denise Richards solle mit den Söhnen von Charlie Sheen aus dessen Haus ausziehen. Und Brooke Mueller, die auch immer mal wieder zu Besuch bei ihren Söhnen ist, solle auch dauerhaft aus der Nachbarschaft verschwinden, fordert Brett Rossi Angaben der Quelle zufolge.

Charlie Sheen: Wirft er die Pflegemutter seiner Kinder raus?

Charlie Sheen, so will „Radar Online“ weiter erfahren haben, plane jetzt also den Rauswurf von Denise Richards. Aber ob er das tatsächlich tun wird, ist fraglich. Immerhin hat Denise Richards nicht nur das Sorgerecht für seine Söhne, die er mit Brooke Mueller hat, sie kümmert sich zudem um ihre drei Töchter, von denen zwei aus der Ehe mit Charlie Sheen stammen. Der Schauspieler müsste also wegen seiner neuen Freundin nicht nur zwei seiner Ex-Frauen aus seiner Umgebung verbannen, sondern insgesamt auch vier seiner Kinder. Charlie Sheen ist zwar nicht grade für rationale Taten bekannt, aber das wird er sich dann sicherlich doch zweimal überlegen.

Charlie Sheen hat insgesamt fünf Kinder und seit Sommer 2013 auch einen Enkel. Nachdem es in den letzten zwei Jahren verhältnismäßig ruhig um den für seinen fraglichen Lebenswandel bekannten Schauspieler gewesen war, wächst die leise Hoffnung, dass der 48-Jährige sein Leben langsam auf die Reihe bekommt. Brett Rossi scheint allerdings nicht das Beste für ihn zu wollen, sonst würde sie ihn kaum nötigen, seine Ex-Frau und vier seiner Kinder aus der Nachbarschaft zu verbannen.

Bildquelle: Michael Buckner/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?