Charlie Sheen: Two and a Half Men ist am Ende!

Charlie Sheen verrät in einem Interview, dass Two and a Half Men seiner Meinung nach am Ende angekommen ist.

Charlie Sheen war schon vor seiner Rolle in „Two and a Half Men“ ein großer Star und scheint zu denken, dass die Show ohne ihn nicht funktioniert.

Charlie Sheen findet, dass „Two and a Half Men“ am Ende ist

„Two and a Half Men“: Ohne Charlie Sheen tot?

Charlie Sheen war vor einigen Tagen beim Promitalkmaster David Letterman zu Gast und wurde dort unter anderem auch zu seiner Ex-Sitcom „Two and a Half Men“ befragt, die nach seinem Ausstieg mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle weiterläuft. Obwohl die Show in den USA große Quotenerfolge feiert, ist Charlie Sheen der Meinung, dass „Two and a Half Men“ am Ende angelangt ist. „Ich bin zwar tot, aber die Show ist es auch! Ich denke, die haben noch eine weitere Staffel. Das war`s“, erklärte Charlie Sheen, dessen Serienfigur Charlie Harper in „Two and a Half Men“ einen Serientod sterben musste.

Charlie Sheen: Nach „Two and a Half Men“ nie mehr nüchtern?

David Letterman wagte sich in seinem Interview mit Charlie Sheen auch an ein anderes, äußerst heikles Thema: Charlies Zusammenbruch, der letztendlich dazu geführt hatte, dass die Produzenten von „Two and a Half Men“ ihren chronisch unzuverlässigen Star feuerten. Charlie Sheen betonte noch einmal, dass dieser Zusammenbruch nichts mit Drogen zu tun hatte. „Hier ist der verwirrende Teil: Ich wünschte, es wäre Crack oder Kokain gewesen. Es wünschte, es wäre ein Ozean von Vodka gewesen, eine Badewanne voll mit Pillen. Es war nur mein Gehirn, das sich verselbstständigte“, sagte Charlie Sheen und erklärte weiter, dass er sich ein Leben ohne Drogen mittlerweile nicht mehr vorstellen könne. „Ihr Leute wollt mich nicht clean und nüchtern sehen, das ist langweilig!“, so der Ex-„Two and a Half Men“ wörtlich.

Wir finden ja auch, dass „Two and a Half Men“ ohne Charlie Sheen einfach nicht mehr dasselbe ist. Aber ob die Serie deshalb am Ende ist? Ansichtssache, denken wir…

Bildquelle: Getty Images / Theo Wargo


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • raffella am 21.01.2013 um 15:06 Uhr

    Two and a Half Men finde ich ohne Charlie Sheen irgendwie nicht mehr lustig.

    Antworten