Charlize Theron: Ihre Mutter soll gegen Sean Penn wettern

Hollywood-Schönheit Charlize Theron und Sean Penn sollen seit einigen Wochen ein Paar sein. Angeblich fühlt sich die Schauspielerin auch sehr wohl bei ihrem neuen Partner. Doch nun heißt es, dass die Mutter von Charlize Theron der Beziehung im Wege stehen könnte.

Obwohl sie noch nicht lange ein Paar sind, würde Charlize Theron ihren neuen Freund Sean Penn nach Informationen des „National Enquirer“ am liebsten sofort heiraten. Doch ihre Mutter Gerda Maritz soll eher wenig begeistert von der Verbindung sein, wie das Onlinemagazin weiter schreibt.

Charlize Theron und Sean Penn sind zusammen

Charlize Theron und Sean Penn sollen seit einem Monat ein Paar sein

So verriet ein Insider gegenüber dem „National Enquirer“ einige Details über die Beziehung von Charlize Theron und Sean Penn. „Charlize sagt, dass sie sich zum ersten Mal in ihrem Leben vorstellen kann, sich niederzulassen. Sie ist verrückt nach Sean und würde sofort ja sagen, wenn er ihr einen Heiratsantrag machen würde“, erklärte die anonyme Quelle. Dabei sollen Charlize Theron und Sean Penn seit gerade einmal einem Monat ein Paar sein. Doch nun scheint sich ihre Mutter in die möglichen Hochzeitspläne einzumischen.

Charlize Theron: Ihre Mutter hält angeblich nichts von einer Ehe

Gerda Maritz soll in der Gegenwart von Charlize Theron eine tragische Vermutung geäußert haben. „Sie glaubt, eine Ehe wäre ein Desaster“, erklärte der Insider weiter. Die Mutter der 38-Jährigen schwört dabei vor allem auf eine Eigenschaft ihrer Tochter. „Gerda zählt auf die Tatsache, dass Charlize immer auf sie hört und sie redet ständig auf sie ein“, verriet die Quelle. Dennoch fühle sich Charlize Theron bereits sehr wohl mit Sean Penn. Sogar ihr kleiner Adoptivsohn soll Vertrauen zu ihm gefasst haben und „sie fühlen sich schon wie eine Familie“, fügte die Quelle hinzu.

Hoffentlich hört Charlize Theron in diesem Punkt nicht auf ihre Mutter und vertraut ihrem Gefühl. Zwischen den beiden scheint es ja wirklich gut zu laufen. Auch wenn mütterlicher Rat sehr oft Gold wert ist, ist es manchmal eben doch gut, auf sich selbst zu hören, oder?

Bildquelle: Getty Images / Frank Micelotta


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • babsisusu am 04.02.2014 um 13:53 Uhr

    Charlize Theron soll mal nichts überstürzen. In ein paar Jahren kann sie ja immer noch heiraten. Wenn sie jetzt heiraten, nennt die Gute Sean Penn wahrscheinlich schon ihren Ex-Mann

    Antworten
  • Weintesterin am 04.02.2014 um 12:00 Uhr

    Naja aber ein Monat ist nun wirklich zu früh, um an Hochzeit zu denken!

    Antworten