Charlize Theron und Eric Stonestreet: Nur Freunde

Charlize Theron und der Serienstar Eric Stonestreet sind nur gute Freunde. An den Beziehungsgerüchten rund um die beiden sei laut Stonestreet nichts Wahres dran.

Charlize Theron ist noch immer Single

Charlize Theron: Bald vergeben oder immer noch Single?

Wie immer brodelt die Gerüchteküche Hollywoods. Wiedermal spuckt sie Schlagzeilen rund um Charlize Theron und den „Modern Family“-Darsteller Eric Stonestreet aus. Die beiden sollen mehr als nur gute Freunde sein. Der Seriendarsteller gibt nun allerdings nicht nur auf Twitter, sondern auch durch seinen Pressesprecher bekannt, dass die Beziehungsgerüchte, die ihn und Charlize Theron aktuell umgeben, nicht wahr sind. Außerdem witzelt Stonestreet auf der Microblogging-Seite: „Ich wünschte mir, die Leute würden aufhören, Gerüchte zu verbreiten, dass ich und Charlize Theron zusammen sind. Halle Berry wird schon ganz eifersüchtig.“

Charlize Theron und Eric Stonestreet haben keine Liebesbeziehung

Der Repräsentant des 41-jährigen Eric Stonestreet stellt zudem gegenüber „People“ klar: „Da läuft nichts romantisches zwischen Eric und Charlize Theron. Er hat sie erst zwei Mal getroffen!“ Auf der Emmy-Verleihung, die am 23. September in Los Angeles stattfand, gab Eric Stonestreet entgegen der jüngsten Spekulationen zu verstehen, dass er momentan zufriedener Single sei. Beruflich läuft es bestens für den Amerikaner. Er wurde sogar mit einen Emmy für seine Darstellung des schwulen Familienvaters Cameron Tucker als bester Nebendarsteller in einer Comedy-Serie ausgezeichnet.

Kennengelernt haben sich Eric Stonestreet und Charlize Theron übrigens auf einer Party in Los Angeles. Ob an den Gerüchten rund um eine Liebesbeziehung der beiden wirklich nichts Wahres dran ist? Mal sehen, wann sich Charlize Theron dazu äußert.

Bildquelle: gettyimages /Jason Merritt

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?