Chris Brown entschuldigt sich bei Rihanna

Er soll tatsächlich über Rihanna hinweg sein. Wie das Onlinemagazin „Hollywoodlife“ nun berichtet, hat Chris Brown mit Rihanna abgeschlossen. Auch die Sängerin hat sich anscheinend von ihrem Ex-Freund gelöst. Auf ihrem Instagram-Account ist nämlich derzeit ein anderer Typ zu sehen.

Chris Brown und Rihanna waren mal ein Paar

Chris Brown und Rihanna sind über sich
hinweg

Vor fünf Jahren nahm die Beziehung von Chris Brown und Rihanna ein unschönes Ende. Unvergessen sind nach wie vor die Fotos von Rihannas verletztem Gesicht. Jetzt soll der US-Sänger seiner Ex einen Entschudigungsbrief geschrieben haben. Warum Chris Brown diesen Schritt nun gewagt hat, verriet eine Quelle dem Onlinemagazin „Hollywoodlife.com“.

Ganz friedlich sollen Chris Brown und Rihanna nun mit ihrer gemeinsamen Vergangenheit abgeschlossen haben. Passend zum neuen Jahr schrieb der Sänger seiner Ex scheinbar eine Nachricht, die RiRi zeremoniell verbrannt haben soll. Damit soll das Kapitel Chris Brown und Rihanna nun endgültig abgeschlossen sein. Wie eine Quelle gegenüber „Hollywoodlife.com“ verriet, soll der 24-Jährige nicht mehr an seine Ex denken: „Er verliert keinen Gedanken mehr an sie, weil er denkt, dass sie verrückt ist.“ Auch Rihanna hat ihren Ex anscheinend endlich überwunden. Stattdessen scheint sie sich in einen Verteidiger der Philadelphia Eagles verguckt haben.

Chris Brown und Rihanna haben miteinander abgeschlossen

Rihanna postet dieses Bild von Mychal

Rihanna postet Mychal bei Instagram

Gerade erst postete Rihanna ein Foto von Mychal Kendricks, dessen Anblick ihr wohl ziemlich unter die Haut gegangen zu sein scheint. „Sie liebt große Männer wie ihn, da könnte noch einiges passieren!“, erklärte eine annonyme Quelle gegenüber „Hollywoodlife.com“. Damit scheint Chris Brown bei der 23-Jährigen endgültig abgemeldet zu sein, denn Rihanna ist in ihre neue Flamme angeblich tatsächlich verschossen. „Nur weil sie Rihanna ist, heißt dass ja noch lange nicht, dass sie sich nicht mal ein bisschen in jemanden verknallen kann“, meinte der Insider weiter. So postete RiRi das Foto von Mychal Kendricks mit dem Kommentar „Ist es Montag? Cuz chhh…. #MCM“. Ein bisschen scheint Chris Brown die schöne Sängerin dann wohl doch geprägt zu haben.

Bei genauem Hinsehen sieht der American Football-Star Mychal Kendricks ihrem Ex Chris Brown nämlich doch verdammt ähnlich, oder? Ob sich aus dem kleinen Flirt von Rihanna noch mehr entwickelt, werden wir sehen. So eine kleine Schwärmerei hat ja bekanntlich schon vielen neuen Lieben auf die Sprünge geholfen.

Bilderquelle: Getty Images / Christopher Polk – Instagram / badgalriri

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?