Chris Martin ist ein Naturbursche

Ein Stubenhocker war Chris Martin schon als Kind nicht. Wie er jetzt aus seiner Kindheit berichtet, liebte er es, sich draußen in der Natur zu bewegen. Er wünschte sich sogar, Teil der „Hunger Games“ zu sein. Welch ein Zufall, dass ausgerechnet seine Ex-Freundin Jennifer Lawrence mit diesem Film zum Star wurde.

Sein Zuhause sind die Bühnen dieser Welt, denn gemeinsam mit Coldplay füllt er schon seit Jahren die Konzerthallen. Chris Martin führt ein Leben, das sich viele Jungmusiker erträumen: Er hat es nicht nur geschafft, sein Hobby zum Beruf zu machen, sondern darf ganz nebenbei auch noch die schönsten Orte der Erde bereisen. Doch schon als Kind und Teenager zog es Chris Martin nicht wie andere Gleichaltrige vor den Fernseher, sondern hinaus in die Weite.

Chris Martin fühlte sich mit Robin Hood verbunden

Chris Martin wollte als Kind eigentlich etwas anderes werden als Sänger

Gegenüber der Zeitung „Daily Mirror“ teilte der Sänger nun mit, dass er es als Jugendlicher sehr genoss, sich in der Natur zu bewegen und für sich selbst zu sorgen. Chris Martin träumte sogar davon, Teil eines Spiels zu sein, in dem Figuren umgebracht werden, um einen Wettbewerb zu gewinnen. Heute ist diese Spielidee Tausenden von Menschen bekannt, denn genau damit wurde „Die Tribute von Panem“ ein Welterfolg. Ironie des Schicksals, dass ausgerechnet die Ex-Freundin von Chris Martin, Jennifer Lawrence, mit diesem Film zum Weltstar wurde.

Chris Martin wollte Robin Hood sein

Der 37-Jährige war früher sogar so sehr von den Weiten der Natur angetan, dass er gerne Robin Hood gewesen wäre. So viel Naturverbundenheit hätten wir Chris Martin gar nicht zugetraut, denn die Vorstellung, einen Star wie ihn die Wälder durchstreifen zu sehen, ist doch recht befremdlich. Dennoch macht diese Kindheitserinnerung Chris Martin sehr sympathisch, denn scheinbar ist er bodenständiger, als zu erwarten wäre.

Chris Martin als Robin Hood? Auch wenn es nur für den Ex von Jennifer Lawrence spricht, dass er die Natur so zu schätzen weiß, sehen wir ihn doch lieber in seiner Rolle als Coldplay-Frontmann. Ob Chris Martin auch einmal ein Konzert in der Idylle der Natur spielen wird? Wir würden uns darüber freuen!

Bildquelle: Getty Images/Cindy Ord

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?