Christina Aguilera: Ihre Freunde sind besorgt um sie!

Freunde von Christina Aguilera machen sich Sorgen

Was ist mit Christina Aguilera los?

Erst diese Woche wurde Christina Aguilera gemeinsam mit ihrem Freund Matt Rutler von der Polizei festgehalten. Das Paar war volltrunken mit dem Auto unterwegs. Leider ist das kein Einzelfall – bei Christina Aguilera scheint momentan alles drunter und drüber zu gehen. Erst ihre verpatzte Nationalhymne beim amerikanischen Mega-Event Superbowl, dann ihr Ausrutscher bei den Grammys. Im Januar soll Christina Aguilera betrunken auf der Geburtstagsparty von Jeremy Renner aufgetaucht sein. Berichten zufolge, sollen sich die Freunde der Sängerin bereits ernsthafte Sorgen um die 30-jährige machen.

Ein Freund von Christina Aguilera soll „People“ mitgeteilt haben: „Sie ist nicht ehrlich zu sich selbst. Sie sagt, sie sei eine starke und unabhängige Frau und dass es ihr gut gehe, aber sie realisiert dabei nicht, dass es schwierig ist, nach einer Scheidung weiterzumachen. Sie denkt, sie habe ihr Leben in der Hand und sei schon über die Scheidung hinweg, obwohl sie es vielleicht noch verarbeiten muss.“ Scheint ganz, als habe Christina Aguilera’s Freund recht, denn was bei der Sängerin zurzeit alles so schief läuft, wäre ihr vorher wohl kaum passiert…

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?