Christina Aguilera: Neue Platte im Retro-Sound

Christina Aguilera arbeitet derzeit mit Hochdruck an ihrem neuen Album: Selbst hochschwanger ließ sie sich nicht von den Studioaufnahmen abhalten, wie Bilder bei Facebook & Co. schon bewiesen. In welche musikalische Richtung sich das neue Projekt bewegt, verriet die 33-Jährige jedoch noch nicht. Angeblich will sich Christina Aguilera an ihren alten, erfolgreichen Songs orientieren, um die Charts zurückzuerobern.

Christina Aguilera feilt zurzeit fleißig an ihrem Comeback. Zwar wurde die „Your Body“-Interpretin kürzlich zum zweiten Mal Mutter, trotzdem lässt sich die hübsche Blondine nicht davon abhalten, ihr neues Album fertigzustellen. In den sozialen Netzwerken postete sie schon eifrig Bilder aus dem Studio. Wohin die musikalische Reise jedoch geht, ist jedoch bisher ein Geheimnis. Bis jetzt – denn „Ampya“ will nun erfahren haben, dass Christina Aguilera sich auf alte Pfade besinnen und sich an ihrem Album „Back to Basics“ orientieren möchte.

Christina Aguilera bei den Grammy Awards

Christina Aguilera sucht Unterstützung für ihr neues Album

Ihr Ausflug in die elektro-angehauchte Popmusik fand schließlich nur verhaltenen Anklang: Ihre Alben „Bionic“ und „Lotus“ konnten an alte Erfolge nicht anknüpfen. Mit der neuen Platte soll jetzt alles anders werden: Laut „ampya“ sucht das Label der zweifachen Mutter auf der Webseite „Music Gorilla“ nach Songwritern, um der neuen Platte von Christina Aguilera den letzten Schliff zu verleihen.

Christina Aguilera braucht Unterstützung

Christina Aguilera und ihr Label wollen für das achte Studioalbum der Entertainerin anscheinend keine weiteren Experimente in andere Musikrichtungen wagen. Die auf „Music Gorilla“ – einem Portal für selbstständige Musiker, Produzenten und Songwriter – veröffentlichte Anzeige ist eindeutig: „Produzent sucht Songs für Christina Aguilera. Wir suchen nach Hip-Hop-inspirierten Songs für die nächste LP. In derselben Art wie die ,Back To Basics`-LP mit DJ Premier.“ Im Anschluss an die Anzeige findet sich noch ein Link zum Video zu „Ain`t No Other Man“, die erste Singleauskopplung von „Back to Basics“. Bis zum 31. Oktober haben Bewerber noch Zeit, sich für den Posten als Songwriter zu bewerben und an der neuen Platte von Christina Aguilera mitzuwirken.

In einem knappen Monat sollen die Hauptarbeiten an dem neuen Album von Christina Aguilera losgehen. Wenigstens kann man nun schon erahnen, in welche Richtung sich das Projekt entwickelt. Die Sängerin geht mit ihrer Entscheidung auf Nummer sicher – vielleicht kann sie mit dem neuen Material endlich wieder an alte Erfolge anknüpfen!

Bildquelle: Getty Images/Gabriel Bouys


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?