Christina Aguilera turtelt auf dem Weihnachtsmarkt!

Christina Aguilera besuchte für die Premiere von „Burlesque“ die Hauptstadt und nutzte die Gelegenheit, um mit dem neuen Freund am Arm über den Berliner Weihnachtsmarkt zu schlendern.

Christina Aguilera besucht den
Weihnachtsmarkt.

Christina Aguilera bleibt ihrem Stil auch bei Minusgraden treu und so schlenderte sie vor der Premiere ihres Filmes „Burlesque“ am Donnerstag im Minirock in Berlin über den Weihnachtsmarkt. An der Hand hatte sie natürlich ihren neuen Freund Matthew Rutler und die beiden schienen die vorweihnachtliche Atmosphäre sehr zu genießen. Christina Aguilera wurde beobachtet, wie sie ein paar gebrannte Mandeln kaufte und auch einen Becher Glühwein gönnten sich X-Tina und Matthew Rutler.

Abends zeigte sich Christina Aguilera dann in einem pinken Kleid zur Premiere am Potsdamer Platz und erzählte am roten Teppich bereitwillig über ihr Kino-Debüt. So schwärmte sie gegenüber der „Berliner Morgenpost“ von ihrer Zusammenarbeit mit Cher: „Es war wundervoll, mit Cher zu arbeiten. Ich hätte mir keine bessere Filmpartnerin wünschen können. Sie hat mich unter ihre Fittiche genommen.“ Und auch Cher war begeistert von Christina Aguileras Arbeit als Schauspielerin und erklärte: „Sie ist mit sehr viel Leidenschaft an ihre Rolle herangegangen. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden. Es gab keine Konkurrenz zwischen uns.“

Christina Aguilera schwimmt also momentan wieder auf der Erfolgswelle, nachdem sie im Oktober die Trennung von Ehemann Jordan Bratman bekannt gab. Inzwischen ist Matthew Rutler an ihrer Seite, doch über ihr Privatleben wollte die Sängerin trotzdem nicht sprechen. Laut „BUNTE“ reagierte Christina Aguilera bei Fragen nach ihrem Freund mit dem Kommentar: „Keine privaten Fragen heute.“ Vorerst sollen sich also alle auf „Burslesque“ und ihr Schauspiel-Debüt konzentrieren und im Januar läuft der Streifen endlich in den deutschen Kinos an.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?