Christoph Waltz als Jurymitglied in Cannes

Nach seinem zweiten Oscargewinn ist Christoph Waltz in der obersten Hollywoodliga angelangt: Bei den Filmfestspielen in Cannes wird er unter Anderem mit Steven Spielberg und Nicole Kidman in der Jury sitzen. Nur hochkarätige Filmemacher und Schauspieler schaffen es, bei den wichtigen Awards einen Platz als Juror zu ergattern.

Er ist Österreichs ganzer Stolz und das nicht ganz ohne Grund – Christoph Waltz hat es als Schauspieler in Hollywood geschafft. Seinen internationalen Durchbruch erlebte er 2010, als er für seine Interpretation der Rolle des SS-Offiziers Hans Landa in Quentin Tarantino’s „Inglourious Basterds“ einen Oscar ergatterte. 2013 wurde er erneut mit dem begehrtesten Preis der Filmbranche ausgezeichnet – wieder in einem Tarantino-Film. Als Dr. Schulz brachte Christoph Waltz tausende Zuschauer in „Django Unchained“ zum Lachen.

Christoph Waltz in der Jury der Filmfestspiele in Cannes

Christoph Waltz wird im Mai in der Cannes-Jury 2013 sitzen.

Diese Erfolge wurden auch von Steven Spielberg anerkannt – Er berief Christoph Waltz in die sechsköpfige Jury der Cannes-Filmfestspiele ein. Ein Privileg, das neben dem Österreicher Academy-Award-Gewinnerin Nicole Kidman, dem „Life-Of-Pi“-Produzenten Ang Lee, sowie der „We-Need-to-Talk-About-Kevin“-Autorin Lynne Ramsay teilen dürfen.

Christoph Waltz entscheidet, wer die goldene Palme bekommt

Bei den 66. Filmfestspielen von Cannes, die vom 15. bis zum 26. Mai stattfinden werden, sollen 16 internationale Filme vorgestellt werden, unter denen Christoph Waltz mit seinen Jurykollegen die besten auswählen wird. Das Programm rund um die Vergabe der „Goldenen Palme“ wird laut der „Süddeutschen Zeitung“ als eindrucksvoll bewertet: Es hätten sich bereits die Coen-Brüder und Roman Polanski um die Auszeichnung beworben.

Es ist beeindruckend, wie erfolgreich Christoph Waltz geworden ist. Nicht alle Schauspieler schaffen es, so eindrucksvoll aus ihrem Potenzial zu schöpfen. Als Jury-Mitglied wird der Österreicher bestimmt eine gute Figur machen!

Bildquelle: Kevork Djansezian/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?