Claire Danes ist eine Multitasking-Mom

Seit knapp anderthalb Jahren ist „Homeland“-Star Claire Danes nun Mutter ihres kleinen Sohnes Cyrus. Da die Schauspielerin nach ihrer Mama-Pause für die nächste Staffel der amerikanischen Hitserie schon bald wieder vor der Kamera steht, nutzt sie die Zeit mit ihrem Söhnchen nun umso effektiver.

Telefonate, Cardio-Training und Mama-Sein – das alles bringt „Homeland“-Darstellerin Claire Danes spielend unter einen Hut. Schließlich ist die Zeit als Schauspielerin knapp bemessen und da kommt es eben vor allem auf Effektivität an. Und Söhnchen Cyrus spielt bei dem ganzen Mutitasking-Programm von Mama Claire Danes ganz brav mit.

Claire Danes bei einer Gala

Claire Danes hat alles fest im Griff

In New York wurde die 35-Jährige mit ihren 17 Monate alten Sohn im Buggy dabei entdeckt, wie sie Kind, Sport und Business gleichzeitig schaukelte. Während Claire Danes ihren schlafenden Sohnemann versonnen durch die Nachbarschaft schob, erledigte die Schauspielerin der „Daily Mail“ zufolge gleichzeitig wichtige Telefonate und trieb noch dazu ihren Sport. Claire Danes scheint wirklich eine energiegeladene Mom zu sein.

Claire Danes drehte noch im siebten Monat

Auch ihre Schwangerschaft störte Claire Danes bei ihren zielstrebigen Karrierezielen so rein gar nicht – schließlich hat das 35-jährige Schauspieltalent nach langer Hollywood-Abstinenz mit „Homeland“ den großen Sprung zurück ins Business geschafft. Dennoch fielen manche Drehs der blonden Frohnatur mit Babybauch schwer. „Ich musste schwanger Liebesszenen drehen. Das war ziemlich unangenehm“, verriet „Willkommen im Leben“-Schönheit Claire Daines im Interview mit dem „Hollywood Reporter“, „es war, als würde das Baby im Namen meines Mannes protestieren.“ Seit 2009 ist die Schauspielerin glücklich mit Hollywood-Kollege Hugh Dancy verheiratet.

Claire Danes ist eine gelassene Mom und das macht uns die 35-Jährige noch sympathischer. Bevor es mit dem Dreh für „Homeland“ wieder losgeht, möchte sie eben jede Minute mit ihrem Sohn verbringen. Verständlich, schließlich sollen sie die Dreharbeiten für die neue Staffel nach Südafrika führen! Und das ist ganz schön weit von New York entfernt.

Bildquelle: gettyimages/Rommel Demano


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?