Daniel Radcliffe bedauert Funkstille

Seit den Dreharbeiten zu „Harry Potter“ schienen Daniel Radcliffe und Rupert Grint unzertrennlich. Doch mittlerweile herrscht Funkstille zwischen dem einstigen Dreamteam.

Auseinander gelebt: Daniel Radcliffe und Rupert Grint

Doch nicht unzertrennlich: Daniel Radcliffe mit seinen Filmpartnern

Eigentlich könnte man annehmen, dass Daniel Radcliffe und Rupert Grint seit den „Harry Potter“- Filmen ein eingespieltes Team sind. Immerhin drehten sie fast zehn Jahre für die Verfilmungen der Bestseller und verbrachten damit praktisch ihre gesamte Jugend miteinander. Doch davon ist nach Abschluss der Dreharbeiten nicht mehr viel übrig geblieben. Denn die beiden haben kaum noch etwas miteinander zu tun, wie Daniel Radcliffe gegenüber der Zeitung „Mirror“ nun verriet.

Daniel Radcliffe bedauert Entfremdung

Die Funkstille zwischen ihm und seinem langjährigen Filmpartner bedauert Daniel Radcliffe sehr: „Da ist diese Vorstellung, dass Emma, Rupert und ich die besten Freunde sind, die immer zusammen sind.“ Doch die Realität sieht leider ganz anders aus, wie der „Harry Potter“- Star gesteht: „Wenn ich ihn alle sechs Monate oder so sehe, sagen wir nett ‚Hallo, wie geht’s dir`, aber das war es dann auch.“ Ob er und Rupert Grint sich noch nie besonders nahe standen oder ob etwas zwischen den beiden etwas vorgefallen ist, verriet Daniel Radcliffe nicht.

Ganz anders sieht es dagegen bei Daniel Radcliffe und seiner „Harry Potter“- Filmpartnerin Emma Watson aus: Wie der 22-Jährige erklärte, stehen sie in ständigem Kontakt und würden sich immerzu texten. Und beweisen damit, dass nicht jede Jugendfreundschaft im Sande verlaufen muss.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Floraline am 25.01.2012 um 12:10 Uhr

    Schade um die Freundschaft...aber wenigstens hält Daniel Radcliff zu Emma Watson Kontakt. Aber welcher Mann würde das nicht, wenn er ihre Nummer hätte 😀

    Antworten
  • Rosenelf am 25.01.2012 um 11:44 Uhr

    Wirklich schade. Aber vielleicht sind Daniel Radcliffe und Rupert Grint einfach nicht auf einer Wellenlänge.

    Antworten