David Beckham als Stilberater?

Gestern besuchte David Beckham ein Basketballspiel der L.A. Lakers – und saß dabei in der ersten Reihe neben Kourtney Kardashians Freund Scott Disick. Unterschiedlicher können zwei Männer nicht sein.

Bei den L.A. Lakers: Scott Disick und David Beckham

Scott Disick und David Beckham bei den L.A. Lakers

Als Hollywood-Promi trifft man immer und überall auf irgendwelche „Kollegen”. Das musste auch David Beckham gestern Abend am eigenen Leib erfahren. Eigentlich wollte sich der Fußballer einfach nur ganz gemütlich ein Spiel der L.A. Lakers ansehen. Aber der Preis für seinen Platz in der ersten Reihe war hoch. Natürlich nicht in finanzieller Hinsicht, aber was die Sitznachbarn angeht. Denn in Hollywood trifft sich alles, was Rang und Namen – oder gerne auch berühmte Verwandte, Freunde oder Liebschaften – hat, nicht auf Preisverleihungen oder Charity-Veranstaltungen, sondern in der Front Row bei Sport-Events. So kam es, dass David Beckham das Basketballspiel an der Seite von Kourtney Kardashians Freund Scott Disick ansah.

David Beckham lässig wie eh und je

Diese unvorhergesehene Begegnung war – zumindest für die Fotografen – ein gefundenes Fressen und eine amüsante Fügung des Schicksals. Denn während David Beckham gewohnt entspannt und lässig in Jeans, T-Shirt und Beanie-Hat beim Basketballspiel aufkreuzte, sah Scott Disick aus wie direkt aus einer „Miami Vice“-Folge entsprungen. Im schwarzen Anzug mit weit aufgeknöpftem blauem Hemd, Taschentuch im Jackett und mit schleimig zurückgegelten Haaren hätte der Reality-TV-Statist auf jeder Bad Taste-Party eine gute Figur gemacht. Das Tüpfelchen auf dem i: Slipper ohne Socken.

Na, da hätte sich Scott Disick mal lieber ein Beispiel an seinem Sitznachbarn nehmen sollen. Denn David Beckham ist nicht nur beim Basketball, sondern eigentlich in allen Lebenslagen immer perfekt gestylt. Aber kein Wunder: Er hat ja schließlich auch eine ausgewiesene Modeexpertin zur Frau.

Bildquelle: bullspress


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • lovelyBird am 26.01.2012 um 16:34 Uhr

    David Beckham sieht wirklich gut aus. Aber die Schläppchen von seinem Sitznachbarn gehen so gar nicht

    Antworten
  • Olivia87 am 26.01.2012 um 15:46 Uhr

    David Beckham gefällt mir auch vieeel viel besser als Scott Disick!!

    Antworten
  • Zimtschnecki am 26.01.2012 um 15:44 Uhr

    Huch, wie scheiße sieht den dieser Scott Disick bitte aus? Da finde ich David Beckham tausend mal heißer und stylisher.

    Antworten