David Beckham beim Super Bowl

Am 5. Februar stehen die USA Kopf. Denn dann findet dort das Sportereignis des Jahres statt – der Super Bowl. Auch David Beckham wird dabei sein, obwohl es nicht um Fußball, sondern um Football geht.

H&M-Werbung mit David Beckham

So wird David Beckham beim Super Bowl zu sehen sein.

David Beckham mag zwar einer der berühmtesten und vermutlich auch besten Fußballspieler der Welt sein, doch in seiner Wahlheimat USA stehen nun mal andere Sportarten auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Trotzdem hat der Brite einen Weg gefunden, von genau diesen zu profitieren. Vom Football, um genau zu sein. Wenn am 5. Februar das nationale Großereignis des Jahres, der Super Bowl, über die Bühne geht und Millionen von Amerikanern vor dem Fernseher fesseln wird, hat David Beckham seinen großen Auftritt – und zwar nicht auf dem Spielfeld, sondern in der Werbepause. Im teuersten, aber natürlich auch meist gesehenen Werbe-Break der Welt wird nämlich der Spot für seine neue H&M-Unterwäsche-Kollektion laufen.

100 Millionen sehen David Beckham

So haben also beim großen Super Bowl nicht nur die Herren der Schöpfung, sondern auch die Damen vor dem Fernseher etwas zu gucken, denn David Beckham hat die heißen Höschen seiner ersten Modelinie nicht nur selbst entworfen, sondern er führt sie uns auch höchstpersönlich vor. Der Marketing-Direktor von H&M North America ist natürlich ebenso entzückt von dem großen Coup wie wir. „Wir sind begeistert von der Kampagne und freuen uns, dass wir während des Super Bowl die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf uns ziehen können. Diese Werbepause ist dir größte Bühne der Welt, auf der man eine Werbekampagne zeigen kann“, schwärmte Steve Lubomski in einem Statement. David Beckham wird sich vermutlich auch die Hände reiben angesichts dieses lukrativen Werbeplatzes. Immerhin schauen sich jedes Jahr im Durchschnitt 100 Millionen Amerikaner den Super Bowl – und somit dieses Mal auch seine Unterhosen – an.

Übrigens trägt David Beckham die Unterwäsche, um die es im Werbespot geht, nach eigenen Angaben selbst mit Begeisterung. „Ich stehe zu hundert Prozent hinter dieser Kollektion. Ich trage die Sachen selbst oft zum Schlafen. Sie sind wirklich toll.“

Bildquelle: facebook/David Beckham

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?