David Beckham macht Überraschungsbesuche

Wie jeder königstreue Brite fiebert David Beckham dem großen Thronjubiläum der Queen am Wochenende entgegen. Doch er hat in der Heimat noch jede Menge anderer Dinge zu erledigen.

David Beckham mit Mama

David Beckham isst mit seiner Mama zu Mittag.

Wie die meisten seiner Landsleute freut sich David Beckham riesig auf das kommende Wochenende, denn dann wird ganz Großbritannien im Royal-Fieber sein. Das 60-jährige Thronjubiläum der Queen ist eine ganz große Sache, zu der auch die Beckhams aus ihrer kalifornischen Wahlheimat wieder zurück „nach Hause“ reisten. Doch David Beckham ist natürlich nicht nur in England, um die Königin zu feiern. Er verbindet seinen Aufenthalt auf der Insel sowohl mit beruflichen Pflichten als auch mit privaten Vergnügungen.
David Beckham mit Oma

David Beckham hat seine Oma besucht.

David Beckham freut sich, wieder zuhause zu sein

So überraschte David Beckham an seinem ersten Tag in der britischen Heimat gleich mehrere Menschen. Zum einen besuchte er als Botschafter des Paralympics-Sponsors Sainsbury’s eine Schule in London und spielte mit den begeisterten Kids auf dem Schulhof. Zum anderen machte David Beckham gestern einen ganz privaten Besuch – und zwar im Altersheim seiner Großmutter. „Ich habe gerade meiner Oma einen Überraschungsbesuch abgestattet“, schrieb der Fußballer auf seiner Facebook-Seite und postete gleich noch ein Foto, auf dem er inmitten einer Gruppe strahlender Senioren posiert, denn Oma Beckham hatte gleich das ganze Altersheim zusammengetrommelt, um den berühmten Enkel zu präsentieren.

Nach all den Besuchen musste sich David Beckham dann erst mal stärken. Wie bei jedem Besuch des Kickers in London ging es dafür in sein Lieblingsrestaurant Tony Lane`s Pie & Mash Shop auf ein traditionell englisches Fleischpastete-und Kartoffelbrei-Essen mit seiner Mutter. Auch davon gibt es nun ein Foto bei Facebook.

Bildquelle: facebook/David Beckham

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?