Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Liebesbeweis

David Beckham: Neues Tattoo zu Ehren seiner Tochter

David Beckham: Neues Tattoo zu Ehren seiner Tochter

David Beckham hat es mal wieder zum Tätowierer verschlagen, wo er sich eine schnörkelige Liebeserklärung an seine vierjährige Tochter Harper auf der Haut verewigen ließ. Den Leidensprozess und das hübsche Resultat dokumentierte der Fußballer auf Instagram.

Autsch! Das muss weh tun. David Beckham entschied sich, das neue Tattoo zu Ehren seines jüngsten Sprosses auf seinen Hals zu setzen. Bestimmt nicht die angenehmste Stelle, um sich die Haut von einer Nadel durchlöchern zu lassen. Aber der Platz ist weise gewählt, denn der neue Schriftzug „Pretty Lady“, also „Hübsche Dame“, befindet sich am Hals in guter Gesellschaft. Dort hatte David Beckham seiner Tochter nämlich schon einmal ein Denkmal gesetzt, indem er sich den Namen des Nesthäkchens auf den Hals tätowieren ließ. Nun besteht kein Zweifel daran, wer mit „Hübsche Dame“ gemeint ist.

David Beckham mit seiner Tochter Harper Seven
David Beckham mit seinem Nesthäkchen Harper Seven

David Beckham postete zunächst ein Foto von sich auf der Liege des Tätowierers, mit der Nadel an seinem Hals, aber trotzdem fröhlich grinsend. Unter ein zweites Bild, das den fertigen Schriftzug zeigt, schrieb er: „Hey, hübsche Dame. Noch ein Motiv für meine Sammlung von Tattoos, die mir sehr viel bedeuten.“ Von einer Sammlung kann man bei der Masse an Tattoos, die mittlerweile David Beckhams Körper zieren, wirklich schon sprechen. Selbst jene Tattoos, die einen familiären Bezug haben, nehmen in den letzten Wochen stark zu. Vor etwa einem Monat veröffentlichte seine Frau Victoria ein Bild von einer neuen Hautverzierung des Fußball-Schönlings, für deren Motiv-Findung er Tochter Harper eingespannt hatte. Die vierjährige hatte sich daraufhin einen kleinen Minion ausgesucht, der nun Daddys Körper schmückt. Dabei handelte es sich diesmal allerdings ausnahmsweise nur um ein Klebetattoo.


David Beckham nutzt Tattoos als Liebesbeweis

Aber auch die Liebe zu seiner Victoria möchte David Beckham gebührend zelebrieren und so stellte der Fußballer vor einigen Tagen sein Andenken an die 16-jährige Ehe der beiden auf Instagram zur Schau: „99“, so lautet der kleine, aber bedeutsame Tribut auf David Beckhams kleinem Finger, denn „Das war ein gute Jahr für mich“, erzählt der Frauenschwarm über das Jahr seiner Eheschließung. Den restlichen Platz auf seiner Hand widmete David ebenfalls seiner Frau, deren Namen er sich über den gesamten Handrücken schreiben ließ. Nach so vielen Ehejahren darf er aber auch davon ausgehen, dass die Liebe zu seiner Victoria so lange hält, wie ein Tattoo.

Süß, wie David Beckham den liebsten Menschen in seinem Leben seine Zuneigung demonstriert. Bei dem Tempo, das er momentan vorlegt, sind wir uns sicher, dass in nächter Zeit noch die ein oder andere Hautverzierung hinzukommen wird.

Bildquelle: Getty Images/Don Emmert

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich