Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

David Beckham: Sohn spielte bei Chelsea vor

Nachwuchstalent

David Beckham: Sohn spielte bei Chelsea vor

Wie der Papa, so der Sohn! David Beckham hat seinem Sohn Brooklyn scheinbar das Fußball-Gen vererbt: Der 13-Jährige spielte beim britischen Traditionsclub „FC Chelsea“ vor und legte damit den Grundstein für eine aussichtsreiche Karriere.

David Beckham zählt zu den 125 besten Fußballern aller Zeiten! In seiner Karriere spielte der 37-Jährige unter anderem drei Weltmeisterschaften, eine Europameisterschaft und gewann zahlreiche Meisterschaften. Jetzt tritt sein 13-jähriger Sohn Brooklyn in die Fußstapfen seines erfolgreichen Vaters!

Mit seinem Verein „Manchaster United“ gelang David Beckham das legendäre Tripel aus Meisterschaft, FA Cup und Champions League. Der schöne Fußballer ist zweifelsohne ein Ausnahmetalent. Von diesem hat scheinbar sein 13-jähriger Sohn Brooklyn eine Menge geerbt. Immerhin durfte er am Dienstag ein Probetraining beim britischen Traditionsclub „FC Chelsea“ absolvieren. Papa David Beckham war natürlich dabei und beobachtete seinen Sprössling. Natürlich nicht ohne entdeckt zu werden: Der Star-Kicker wurde schnell von Fans umlagert und posierte für Fotos.

David Beckham: Kinder treten in große Fußstapfen

David Beckham und seine Frau Victoria können im Alter von gerade einmal Mitte 30 auf Traumkarrieren zurückblicken. David ist eine Fußballikone, Victoria war Mitglied bei den „Spice Girls“, eine der erfolgreichsten Girlgroups aller Zeiten, und hat es danach geschafft, im Modebusiness Fuß zu fassen und sich mittlerweile einen Namen als ernstzunehmende Designerin machen können. Zumindest zwei der vier Kinder von David Beckham und Victoria scheinen absolut nach Mama und Papa zu kommen. So kann Brooklyn auf eine große Fußballkarriere hoffen und Romeo hat bei seinem Mitwirken an einer Burberry-Kampagne wahres Modeltalent bewiesen. Noch ist unklar, ob Harper, die Kleinste im Hause Beckham, das Mode-Interesse ihrer Mutter geerbt hat, doch fest steht, dass die Kleine im zarten Alter von 18 Monaten bereits mehr Fashionshows besucht hat, als manch anderer jemals zu sehen bekommen wird!

Wir drücken den Kindern von David Beckham und Victoria natürlich ganz fest die Daumen, dass sie ebenso erfolgreich werden wie ihre Eltern. Wir werden die Karriereversuche der Beckham-Sprösslinge mit Argusaugen verfolgen.

Bildquelle: Bullspress / Essential Pictures

Galerien

Lies auch

Teste dich