David Beckham soll bereits ein Filmangebot in der Tasche haben

David Beckham scheint ein wahres Multitalent zu sein! Nicht nur am Ball ist der heiße Brite ein wahrer Künstler, auch vor der Kamera macht der 38-Jährige eine gute Figur. Während sich Becks bisher allerdings eher wortlos zeigte und nur seinen Astralkörper in Szene zu setzen hatte, soll er jetzt erste Schritte in Richtung Schauspielerei wagen. Hollywood hat jedenfalls schon an seine Tür geklopft!

Kameraerfahrung hat David Beckham bereits sammeln können. Zugegeben: Bisher beschränkten sich seine Ausflüge eher darauf, wortlos und möglichst geschickt seinen Wahnsinnsbody zu präsentieren, doch jetzt wagt sich Becks auf neues Terrain. Der sexy 38-Jährige möchte künftig sein schauspielerisches Talent unter Beweis stellen! Während sich unsereins wohl erst einmal am örtlichen Theater probieren würden, wählt David Beckham allerdings direkt die ganz große Bühne: Hollywood soll es sein!

David Beckham bald in Hollywood?

David Beckham: Hollywood ruft!

Hier kennt David Beckham-Gattin Victoria sich schließlich schon bestens aus und hat mal für ihren Mann angefragt, was denn so möglich wäre. „Vic ist in L.A. und hat Meetings mit Hollywood-Leuten, bei denen es um Filmangebote für David geht“, verriet ein vermeintlicher Insider dem britischen Magazin „Heat“. Doch nicht nur auf das Verhandlungsgeschick seiner Frau verlässt sich David Beckham, auch seinen Kumpel Tom Cruise hat der Ex-Kicker bereits angehauen. „Tom hat ihn schon mit einigen Produzenten und Regisseuren bekannt gemacht und ihm auch ein paar Tipps gegeben“, so der Insider über die Hollywoodambitionen von David Beckham weiter.

David Beckham: Blockbuster statt Bolzplatz?

Wie es aussieht, sind Victoria Beckham und Tom Cruise auch relativ erfolgreich dabei, David Beckham Filmrollen zu vermitteln. „Leute wie Clint Eastwood haben viel Geld auf den Tisch gelegt, damit David in Filmen auftaucht, nicht für Hauptrollen, sondern für kleinere Rollen“, will der vermeintliche Insider wissen. Doch was einmal „Posh“ war, bleibt auch „Posh“ und daher hat Vic ganz klar größere Ziele für ihren Eheman David Beckham. „Victoria fände es toll, wenn David in etwas wie Brad Pitts Produktionsfirma Plan B auftauchen würde“ – Nebenrollen seien eben nichts für einen Ex-Starkicker! Dass die Chancen von David Beckham tatsächlich gar nicht so schlecht stehen, bald schon in einer großen Hollywoodproduktion mitzuwirken, weiß Filmmogul Harvey Weinstein, der aus dem Schwärmen über den attraktiven Briten gar nicht mehr herauskommt: „David Beckham kann machen, was er will. Er könnte durchaus auch ein Filmstar werden. Ich bin ein richtiger Fan. Ich glaube, er könnte alles im Fernsehen und Film machen, wenn er wollte.“

Vom Profikicker zum gefeierten Hollywoodstar – das schaffen nicht viele. Doch für David Beckham könnte sich der Traum erfüllen! Wir hätten auch schon ein paar Ideen, in welchen Filmen wir den sexy Kicker gerne sehen würden…

Bildquelle: MARTIN BUREAU/AFP/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • RBoeck am 18.06.2013 um 13:08 Uhr

    Auf jeden Fall denke ich, dass Tom Cruise da ein guter helfer ist. Scientologen versuchen generell den Menschen in ihrer Umgebung zu helfen.

    Antworten