David Hasselhoff zieht es nach Schweden

Im vergangenen Jahr gab David Hasselhoff bereits einen Gastauftritt in einer deutschen TV-Show: Vier Tage lang war der „Baywatch“-Star in der Sat.1-Show „Promi Big Brother“ zu sehen. Nun zieht es „The Hoff“ offenbar in den europäischen Norden…

David Hasselhoff hat einen neuen Job: Ab Februar bekommt der „Looking for Freedom“-Sänger seine eigene Talkshow. Doch nicht etwa in seinem Heimatland, den USA. Nein, David Hasselhoff wird über schwedische Bildschirme flackern – und das, obwohl der 61-Jährige kein Wort Schwedisch spricht.

David Hasselhoff bekommt eine schwedische TV-Show

David Hasselhoff als schwedischer Talkshow-King

David Hasselhoff ist immer für eine Überraschung gut: Ab dem 24. Februar wird der Sänger und Schauspieler mit seiner eigenen Talkshow im schwedischen Fernsehen vertreten sein. Unter dem Titel „Hasselhoff – eine schwedische Talkshow“ wird das Format beim Fernsehsender „TV 3 Sverige“ ausgestrahlt. Dass David Hasselhoff die schwedische Sprache nicht beherrscht, ist dabei nicht weiter problematisch: Die meisten ausländischen Sendungen laufen in Schweden ohnehin in Originalsprache mit Untertiteln. Ein größeres Hindernis könnte Hasselhoffs mangelnde Kenntnis der schwedischen Prominenz sein. Um die ist es nämlich wohl eher schlecht bestellt..

David Hasselhoff freut sich auf die neue Herausforderung

David Hasselhoff blickt seiner neuen Rolle als schwedischer Talkshowmaster gewohnt optimistisch entgegen. „Wer die Show sieht, wird sie unterhaltsam und herzlich finden“, verriet der 61-Jährige gegenüber dem schwedischen Portal „svd.se“. Dass er kaum eine schwedische Persönlichkeit kennt, macht David Hasselhoff hingegen keine Sorgen. „Ich will von Prominenten, über die ich gar nichts weiß, besucht werden“, erklärte der frischgebackene Talkmaster im Gespräch mit „svd.se“. Stattdessen setzt der ehemalige „Knight Rider“-Star auf seine eigene Bekanntheit: „Vor einigen Jahren war ich schon einmal in Schweden, in Kalmar. Ich dachte, warum sollten die Leute hier nicht wissen, wer ich bin“, verriet David Hasselhoff in einem Interview.

Nach seinem kurzen Abstecher ins deutsche Fernsehen im vergangenen Jahr, möchte David Hasselhoff nun das schwedische TV als Talkmaster erobern – und das, obwohl er weder Land noch Leute kennt. Eine Talkshow, in der der Talkmaster seine Gäste nicht kennt, dürfte interessant werden. Wenn das mal gut geht…

Bildquelle: Facebook/TV 3 Sverige


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?